Foto in Zeichnung oder Aquarellbild umwandeln: Künstlerischer Stil in AKVIS Sketch
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Sketch

Foto in Zeichnung umwandeln: Künstlerischer Stil

 

Künstlerischer Stil wurde für ausdrucksvolle Darstellungen geschaffen, die wie handerstellte Bilder eines echten Künstlers aussehen.

Dieser Stil hilft sowohl schnell skizzierte, als auch sorgfältig gezeichnete und geformte Bleistiftbilder anzufertigen. Als Vorteil dieses Stils erweist sich die Möglichkeit, mit Schattierungen zu spielen und die Anzahl der Schatten und Reflexen fein zu bestimmen, um natürliche tonale Übergänge zu erzielen. Diesen Stil kann ein guter Photograph gut gebrauchen. Beste Ergebnisse sind aber dann möglich, wenn das ursprüngliche Photo richtig belichtet wurde und einen guten Kontrast aufweist.

Foto in Zeichnung umwandeln: Künstlerischer Stil
Foto in Zeichnung umwandeln: Künstlerischer Stil
(Gehen Sie mit der Maus über das Bild, um das Originalbild und die Zeichnung zu vergleichen)

 

Im Zeichnung-Register kann man die Parameter anpassen, die die Umwandlung eines Fotos in eine Zeichnung bestimmen. Es gibt drei Parameter-Bereiche: Linien, Konturen und Effekte.

 

Registerkarte Linien (Parameter der Schraffierung):

    Ausgangsfarben. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, ahmt das Programm Farbstiftzeichnung mit Farben aus dem Originalbild nach. Wenn das Kästchen deaktiviert ist, benutzt das Programm die Farben, die in dem Farbmuster zugewiesen werden.

    Farbzeichnung aus Foto
    Farbzeichnung

    Bleistiftfarbe und Hintergrundfarbe. Wenn das Kästchen Ausgangsfarben deaktviviert ist, können Sie zwei Farbquadrate benutzen, um die Farbe für Bleistiftlinien und Hintergrund zu zuweisen. Klicken Sie auf das Farbmuster und wählen Sie eine Farbe aus dem Farbauswahldialog. Mit einem Mausklick auf die Farbquadrate kann man die Farben auf Standard zurücksetzen (Schwarz und Weiß).

    Ändern Sie die Farbe der Striche Ändern Sie die Hintergrundfarbe
    Variante der Färbung

    Helligkeit (-100..100). Allgemeine Helligkeit des resultierenden Bildes. Der Parameter legt fest, wie viel helle oder dunkle Pinselstriche die Bleistiftzeichnung aufweisen wird.

    Helligkeit = -50 Helligkeit = 50
    Helligkeit = -50 Helligkeit = 50

    Winkel (0-180). Der Parameter legt den Neigungswinkel der Schraffierung in den gleichmäßig eingefärbten Bildteilen fest. Der Standardwert ist 45 Grad.

    Winkel = 30 Winkel = 145
    Winkel = 30 Winkel = 145

    Streuung (0-100). Die Abweichung der durch den Parameter Winkel vorgegebenen Schraffurrichtung. Je größer der Wert, desto chaotischer werden die Striche von der Hauptrichtung abweichen.

    Streuung = 10 Streuung = 90
    Streuung = 10 Streuung = 90

    Min Länge/Max Länge (1-100). Dieser Parameter legt den Bereich fest, in dem die zulässigen Werte der Linienlängen liegen sollen. Die Linien, die nicht in diesem Intervall liegen, werden auf der Zeichnung nicht dargestellt. Durch das Experimentieren lassen sich hier interessante Effekte erzielen.

    Short strokes Long strokes
    Min Länge/Max Länge = 4/20 Min Länge/Max Länge = 15/70

    Strichbreite (1-50). Dieser Parameter legt die Größe der Linien fest. Wenn Sie den Wert des Parameters reduzieren, werden die Linien in der Zeichnung feiner und schärfer; wenn Sie den Wert erhöhen, werden die Linien breiter und verschwommener an den Rändern.

    Strichbreite = 15 Strichbreite = 40
    Strichbreite = 15 Strichbreite = 40

    Gleichmäßigkeit (1-100). Der Parameter legt einen Schraffurtyp fest. Bei großen Werten werden helle und dunkle Bereiche des Bildes gleichmäßig schraffiert. Durch die Reduzierung des Wertes ergibt sich eine ausgewählte Schraffur: Die dunklen Bereiche werden intensiver und erhalten mehr Striche, während die hellen Bereiche weniger Striche erhalten.

    Gleichmäßigkeit = 10 Gleichmäßigkeit = 90
    Gleichmäßigkeit = 10 Gleichmäßigkeit = 90

    Krümmung (0-100). Der Parameter verändert die Krümmung der Striche graduell. Je höher der Wert, desto stärker ist die Krümmung der Striche.

    Krümmung = 10 Krümmung = 90
    Krümmung = 10 Krümmung = 90

    Schraffurdichte (0-200). Definiert die Anzahl der Striche im Bild. Je höher der Wert, desto weniger weiße Bereiche verbleiben. Wenn der Wert auf 0 gesetzt wird, werden nur Konturlinien im Bild gezeichnet (Registerkarte Konturen).

    Schraffurdichte = 20 Schraffurdichte = 135
    Schraffurdichte = 20 Schraffurdichte = 135

    Schraffurintensität (0-100). Dieser Parameter verändert die Intensität der Striche, ähnlich wie beim Zeichnen mit unterschiedlichem Druck und Helligkeit.

    Schraffurintensität = 20 Schraffurintensität = 80
    Schraffurintensität = 20 Schraffurintensität = 80

    Kästchen Kreuzschraffur (nur für Lizenzen Home Deluxe und Business). Es aktiviert einen speziellen Zeichnungsmodus, bei dem die Striche in verschiedene Richtungen verlaufen und sich überschneiden.

    Normalschraffur Kreuzschraffur
    Normalschraffur (Kästchen deaktiviert) Kreuzschraffur (Kästchen aktiviert)

    Parameter der Kreuzschraffur:

    • Drehwinkel (-90 bis 90). Der Parameter legt den Winkel zwischen der Hauptschraffur und der Zusatzschraffur fest.

      Drehwinkel = 40 Drehwinkel = 90
      Drehwinkel = 40 Drehwinkel = 90

    • Frequenz (0-50). Der Parameter legt die Intensität der Zusatzschraffur fest.

      Frequenz = 10 Frequenz = 50
      Frequenz = 10 Frequenz = 50

 

Registerkarte Konturen (die Parameter, die Zeichnung der Konturen festlegen):

Hinweis: Es wird empfohlen, die Kanten anzupassen, während Schraffur ausgeschaltet ist. Setzen Sie dazu die Schraffurdichte auf null.

    Empfindlichkeit (0-100). Der Parameter legt die Genauigkeit beim Finden von Kanten im Bild fest. Je höher der Wert, desto mehr Konturen werden gezeichnet. Verringern Sie den Wert, um überzählige Linien zu entfernen.

    Empfindlichkeit = 20 Empfindlichkeit = 70
    Empfindlichkeit = 20 Empfindlichkeit = 70

    Detail (0-200). Der Parameter bestimmt die Anzahl der Striche, aus denen eine Konturlinie besteht. Die Größe der Striche wird automatisch in Abhängigkeit des Wertes Strichbreite berechnet (Registerkarte Linien).

    Detail = 10 Detail = 190
    Detail = 10 Detail = 190

    Stärke (0-100). Hiermit kann die Helligkeit der Konturlinien verändert werden.

    Stärke = 15 Stärke = 90
    Stärke = 15 Stärke = 90

Effekte-Registerkarte:

    Schatten (1-30). Der Parameter verstärkt die Schatten, die Ihrer Zeichnung deutlich mehr Volumen und Tiefe verleihen.

    Ohne Schatten Geschattete Bereiche
    Schatten = 1 Schatten = 30

    Rauschen (0-100). Der Parameter fügt dem Bild Rauschen hinzu, wodurch der Schattierungseffekt erhöht wird.

    Schwaches Rauschen Intensives Rauschen
    Rauschen = 10 Rauschen = 100

    Kontrast (0-100). Der Parameter erhöht den Unterschied zwischen Highlights und Schatten. Mit dieser Einstellung können Sie unnötige Details loswerden und die Zeichnung "sauberer" aussehen lassen.

    Ausgangskontrast Starker Kontrast
    Kontrast = 0 Kontrast = 80

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Funktionsweise — Funktionsweise
   — Klassischer Stil — Klassischer Stil
   — Künstlerischer Stil — Künstlerischer Stil
   — Timeline — Timeline
   — Werkzeugpalette — Werkzeugpalette
   — Hintergrund-Effekte — Hintergrund-Effekte
   — Rahmen — Rahmen
   — Text und Wasserzeichen — Text und Wasserzeichen
   — Zeichnung auf Leinwand — Zeichnung auf Leinwand
   — Presets benutzen — Presets benutzen
   — Optionen — Optionen
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
Beispiele Beispiele
   — Zeichnung einer Blume — Zeichnung einer Blume
   — Farbzeichnung aus Foto — Farbzeichnung aus Foto
   — Video in Cartoon umwandeln — Video in Cartoon umwandeln
   — Sketch Galerie — Sketch Galerie
   — Zeichnung in Pastell-Technik — Zeichnung in Pastell-Technik
   — AKVIS Sketch in Architektur — AKVIS Sketch in Architektur
   — Porträt-Zeichnung — Porträt-Zeichnung
   — Aquarellbild aus Foto — Aquarellbild aus Foto
   — Künstlerische Bearbeitung — Künstlerische Bearbeitung
   — Gemälde erstellen — Gemälde erstellen
   — Wintertraum — Wintertraum
   — Frau im Bad — Frau im Bad
   — Fotos künstlerisch bearbeiten — Fotos künstlerisch bearbeiten
   — Porträt eines Haustieres — Porträt eines Haustieres
   — Strichzeichung aus Foto — Strichzeichung aus Foto
   — Farbzeichnung aus einem Baseballfoto — Farbzeichnung aus einem Baseballfoto
   — Wolf: Zeichnung aus Foto — Wolf: Zeichnung aus Foto
   — Autoshow: eine Bleistiftzeichnung — Autoshow: eine Bleistiftzeichnung
   — Aquarellbild eines Wolfes — Aquarellbild eines Wolfes
   — Sich selbst zeichnende Hände — Sich selbst zeichnende Hände
   — Bearbeitung der Vektorbilder — Bearbeitung der Vektorbilder
   — Porträt aus einem Zeitungsausschnitt — Porträt aus einem Zeitungsausschnitt
   — Stiller Hafen — Stiller Hafen
   — Ein süßes Paar — Ein süßes Paar
   — Eingerahmte Schwarz-Weiß-Zeichnung — Eingerahmte Schwarz-Weiß-Zeichnung
   — Vom Traum zur Realität — Vom Traum zur Realität
   — Weihnachtskarte aus einem Foto — Weihnachtskarte aus einem Foto
   — Künstler bei der Arbeit — Künstler bei der Arbeit
   — Freunde im Café: Zeichnung & Unschärfe — Freunde im Café: Zeichnung & Unschärfe
   — Versailles: Reise in Die Vergangenheit — Versailles: Reise in Die Vergangenheit
   — Zeichnung auf vergilbtem Papier — Zeichnung auf vergilbtem Papier
   — Strichzeichnung aus Foto: Anime Mädchen — Strichzeichnung aus Foto: Anime Mädchen
   — Zwei geliebte Hunde — Zwei geliebte Hunde
   — Orchidee: ein Aquarellbild — Orchidee: ein Aquarellbild
   — Richtung der Schraffierung festlegen — Richtung der Schraffierung festlegen
   — Zeichnung aus Foto: Kardinalvogel — Zeichnung aus Foto: Kardinalvogel
   — Varianten einer Rose — Varianten einer Rose
   — Niedliches Mädchen: Pastellbild auf Papier — Niedliches Mädchen: Pastellbild auf Papier
   — Mann auf der Straße — Mann auf der Straße
   — Mont Saint Michel — Mont Saint Michel
   — Galaabend — Galaabend
   — Strahlende Frau: ein Farbporträt — Strahlende Frau: ein Farbporträt
   — Pariser Chic — Pariser Chic
   — Comics mit Actionfiguren — Comics mit Actionfiguren
   — Zeichnungen in Videoclip — Zeichnungen in Videoclip
   — Erstellung eines Storyboards — Erstellung eines Storyboards
   — Schattierungstechnik — Schattierungstechnik
   — Stickmuster erstellen — Stickmuster erstellen
   — QuickTime Verwandlung — QuickTime Verwandlung
   — Roter Oleander — Roter Oleander
   — Blindenführhund: Comics erstellen — Blindenführhund: Comics erstellen
   — Illustration für einen RPG-Artikel — Illustration für einen RPG-Artikel
   — Studentenprojekt: Stadt am Fluss — Studentenprojekt: Stadt am Fluss
   — Timeline: Moment anhalten — Timeline: Moment anhalten
   — Sonnige Zeichnung — Sonnige Zeichnung
   — Elektropferde — Elektropferde
   — Reflexionsspiel — Reflexionsspiel
   — Erstellung einer 3D-Zeichnung — Erstellung einer 3D-Zeichnung

 

Sketch v. 19.5 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis