Werkzeugpalette von AKVIS Sketch - Bleistiftzeichnungen aus Fotos
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Sketch

Werkzeuge und ihre Einstellungen

 

In AKVIS Sketch werden verschiedene Werkzeuge je nach aktivem Register (Original oder Ergebnis) sichtbar.

Werkzeugpalette im Original-Register Werkzeugpalette im Ergebnis-Register
Werkzeugpalette,
Original-Register
Werkzeugpalette,
Ergebnis-Register

 

Die Werkzeuge im Programm werden in die Gruppen unterteilt: Vorbearbeitungswerkzeuge (Original-Register), Nachbearbeitungswerkzeuge (Ergebnis-Register) und Hilfswerkzeuge (Original- und Ergebnis-Register).

    Hinweis:
    Sie können die Schaltflächen und benutzen, um die mit folgenden Werkzeugen vorgenommenen Änderungen rückgängig machen bzw. wiederherstellen:
    , , , , , , .

 

Vorbearbeitungswerkzeuge (im Original-Register):

 

  • Vorschaufenster . Diese Taste schaltet das Vorschaufenster ein/aus. Es ist ein gepunkteter Rahmen (diese punktierte Linie wird oft "marschierende Ameisen" genannt), der die in den Registern Zeichnung und Gestaltung vorgenommenen Änderungen widerspiegelt.

    Das Vorschaufenster kann auf eine beliebige Position auf dem Bild mit der linken Maustaste oder durch einen Doppelklick verschoben werden. Es erlaubt Ihnen, den Effekt in verschiedenen Bereichen des Bildes anzuzeigen. Um das Ergebnis der automatischen Umwandlung mit dem Originalbild zu vergleichen, klicken Sie innerhalb des Vorschaubereichs und halten Sie die Maustaste gedrückt.

    Vorschaufenster
    Vorschaufenster

    Die Größe des Vorschaufensters kann in den Optionen des Programms angepasst werden.

  •  

  • Richtung der Schraffierung . Das Werkzeug gibt Ihnen volle Kontrolle über die Schraffur auf einem Bild. Mit dieser Technik können Sie extrem realistische Zeichnungen erstellen.

      Achtung: Diese Funktion steht nur für die erweiterten Lizenzen (Home Deluxe, Business) im Klassischen Stil zur Verfügung.

    Legen Sie die Leitlinien mit dem Werkzeug fest und das Programm passt die Richtung der Striche je nach diesen Linien an. Die Änderungen werden in dem Vorschaufenster angezeigt. Um die Bearbeitung erneut zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche .

    Sie können die Parameter des Effekts im Aufklappfenster anpassen, das bei einem Rechtsklick auf das Bild erscheint:

    • Einflussbereich. Der Parameter legt die Größe des Bereiches fest, auf den sich die Leitlinien auswirken sollen. Je höher der Wert des Parameters, desto mehr Striche folgen der Richtung der Leitlinien.
    • Konturen erhalten. Wenn das Kästchen aktiviert ist, werden die Konturen von dem Effekt nicht betroffen.

    Automatische Striche Leitlinien Umorientierte Richtung
    Automatische Striche Leitlinien Umorientierte Richtung

     

      Hinweis: Sie können die Leitlinien in einer Datei mit der Endung .direction speichern, indem Sie auf den Button drücken. Um die Leitlinien zu laden, klicken Sie auf . Geladene Linien werden automatisch an die Bildgröße angepasst.

  • Effekt-Bereich . Dieses Werkzeug ist nur in Modi Zeichnung & Foto / Zeichnung & Unschärfe im Hintergrund-Register sichtbar. Es erlaubt Ihnen, einen Bereich auszuwählen, der in eine Zeichnung verwandelt wird.
  • Kein-Effekt-Bereich . Dieses Werkzeug ist nur im Modus Zeichnung & Foto im Hintergrund-Register sichtbar. Verwenden Sie dieses Tool, im einen Bereich zu markieren, der in seinem ursprünglichen Zustand erhalten bleibt.
  • Bereich weichzeichnen . Dieses Werkzeug ist nur im Modus Zeichnung & Unschärfe im Hintergrund-Register sichtbar. Verwenden Sie es, um einen Bereich festzulegen, der verschwommen wird.
  • Radiergummi . Benutzen Sie dieses Werkzeug, um die mit Werkzeugen gezogenen Linien zu bearbeiten. Seine Größe kann bei einem Rechtsklick auf das Bild angepasst werden.

    Im Klassischen Stil bei aktivierten Modi Zeichnung & Foto / Zeichnung & Unschärfe kann das Radiergummi-Werkzeug in 3 verschiedene Radierungsmodi arbeiten:

      - Alle Linien (sowohl Leitlinien als auch Bereichlinien);
      - Alle Bereichlinien (Hintergrundeffekte);
      - Alle Leitlinien (Richtung der Schraffierung).

    Sie können auch die Größe des Bleistiftes und des Radiergummis in einem Aufklappfenster anpassen, das bei einem Rechtsklick auf das Bild erscheint.

 

Nachbearbeitungswerkzeuge (im Ergebnis-Register, für Deluxe/Business):

    Achtung! Die Nachbearbeitungswerkzeuge , , sind nur für die Lizenzen Home Deluxe/Business verfügbar. Die Werkzeuge werden aktiviert, wenn man auf das Register Ergebnis umschaltet. Benutzen sie diese Werkzeuge im letzten Schritt. Wenn Sie die Bildbearbeitung restarten , gehen die mit Nachbearbeitungswerkzeugen vorgenommenen Änderungen verloren!

Parameter dieser Werkzeuge werden bei dem rechten Mausklick innerhalb des bearbeiteten Bildes angezeigt.

  • Bleistift . Mit diesem Werkzeug können Sie Bleistiftlinien über das Ergebnisbild zeichnen. Die Farbe des Stiftes stimmt mit der Farbe überein, die im Register Zeichnung festgelegt wird.

      Größe (1-50). Die Breite der Linie, die mit dem Werkzeug gezogen wird.

      Härte (0-100%) ändert den Grad der Verwischung von Werkzeugkanten. Je kleiner der Wert, desto verschwommener sind die Kanten.

      Deckkraft (1-100). Die Transparenz der Striche, die mit dem Bleistift gemalt werden. Je niedriger der Wert ist, umso transparenter sind die Linien.

      Glättung. Das Kontrollkästchen beseitigt die Unregelmäßigkeit der Linie. Die mit dem Werkzeug gezogenen Striche werden geglättet.

      Verdünnte Linien. Das Kontrollkästchen ändert das Aussehen der Bleistiftstriche. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Enden der Linien dünner. Die Zeichnung sieht feiner und eleganter aus.

    Zeichnungseffekt Bleistift-Werkzeuge benutzen
    Zeichnungseffekt Bleistift-Werkzeuge benutzen

  • Radiergummi erlaubt es Ihnen, Bleistiftstriche zu löschen, sowohl diejenige, die mit dem Programm erzeugt wurden, als auch diejenige, die manuell mit erstellt wurden. Die Hintergrundfarbe ist die gleiche wie in der Registerkarte Zeichnung angegeben.

      Größe (1-1000). Die maximale Breite der transparenten Linie, die der Radierer hinterlässt (in Pixeln).

      Härte (0-100). Die Schärfe der Pinselkanten. Je größer der Wert, desto härter ist die Pinselkante. Bei hohen Werten ist die Grenze zwischen den gelöschten und nicht gelöschten Bereichen deutlicher; bei niedrigeren Werten ist diese Grenze glätter.

      Stärke (1-100). Der Einflussgrad auf ein Bild. Wenn der Wert dieses Parameters erhöht ist, steigt der Transparenzgrad der Striche.

    Zeichnungseffekt Radiergummi angewendet
    Zeichnungseffekt Radiergummi angewendet

  • Protokollpinsel erlaubt es, den Effekt zu verblassen und das Bild in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.

    Parameter des Werkzeugs:

      Original wiederherstellen. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, erlaubt es das Werkzeug, den Zeichnungseffekt zu schwächen und die mit den Nachbearbeitungswerkzeugen vorgenommenen Änderungen zu bearbeiten. Wenn das Kästchen deaktiviert ist, bearbeitet das Werkzeug nur die mit dem Bleistift vorgenommenen Änderungen; das Bearbeitungsergebnis wird nicht beeinflusst.

      Größe (1-1000). Die maximale Breite der Linien, die mit dem Pinsel gezogen wurden.

      Härte (0-100). Die Unschärfe der Kanten des Werkzeugs. Je kleiner der Wert, desto verschwommener werden die Kanten des Werkzeugs. Bei einem Wert von 100% ist die Grenze zwischen den Kanten des Pinsels und dem Hintergrund deutlich erkennbar; bei niedrigeren Werten ist der Übergang zwischen diesen Bereichen glätter.

      Stärke (1-100). Der Grad der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes. Bei niedrigeren Werten wird der Bereich nicht vollständig wiederhergestellt, sondern der Effekt vermischt sich mit dem Originalbereich. Bei 100% wird der ursprüngliche Zustand vollständig wiederhergestellt.

    Zeichnungseffekt Protokollpinsel angewendet
    Zeichnungseffekt Protokollpinsel angewendet

  •  

  • Freistellen-Werkzeug (in der Standalone-Version) erlaubt es, überflüssige Teile des Bildes wegzuschneiden. Das Werkzeug kann verwendet werden, um die Bildkomposition zu verbessern, ein schiefes Bild auszurichten, ein horizontales Foto in ein vertikales Foto umzuwandeln und umgekehrt.

    Um den Freistellungsbereich zu ändern, ziehen Sie an einer beliebigen Ecke oder Seite des Auswahlrechtecks bei gedrückter linker Maustaste.

    Um das Ergebnis anzuwenden und die Bereiche außerhalb des Rahmens zu entfernen, klicken Sie auf OK oder drücken Sie auf Enter. Um das Freistellen rückgängig zu machen, klicken Sie auf Abbrechen oder drücken sie auf Esc. Um den ursprünglichen Freistellungsbereich wiederherzustellen, klicken sie auf Zurücksetzen.

    Freistellen des Bildes
    Freistellen des Bildes

 

Hilfswerkzeuge (verfügbar in beiden Registern, für alle Lizenztypen):

  • Hand-Werkzeug wird verwendet, um den angezeigten Bereich des Bildes im Fenster zu verschieben, wenn das ganze Bild in das Fenster bei diesem Maßstab nicht passt. Um das Bild zu scrollen, klicken Sie auf diese Schaltfläche, bringen Sie den Cursor auf das Bild, drücken Sie die linke Maustaste und, sie gedrückt haltend, verschieben Sie das Bild im Fenster. Um das Werkzeug schnell zu aktivieren, drücken Sie die Taste H auf der Tastatur.

    Mit einem Doppelklick auf die Schaltfläche wird die Abbildung der Programmfenstergröße angepasst.

  • Zoom-Werkzeug ändert den Maßstab des Bildes. Um den Maßstab zu erhöhen, klicken Sie auf das Bild. Um den Maßstab zu verringern, klicken Sie auf das Bild bei der gedrückten Alt-Taste. Um das Werkzeug schnell zu aktivieren, drücken Sie die Z-Taste auf der Tastatur.

    Mit einem Doppelklick auf die Schaltfläche wird die Abbildung in ihrer Originalgröße (100%) dargestellt.

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Funktionsweise — Funktionsweise
   — Klassischer Stil — Klassischer Stil
   — Künstlerischer Stil — Künstlerischer Stil
   — Timeline — Timeline
   — Werkzeugpalette — Werkzeugpalette
   — Hintergrund-Effekte — Hintergrund-Effekte
   — Rahmen — Rahmen
   — Text und Wasserzeichen — Text und Wasserzeichen
   — Zeichnung auf Leinwand — Zeichnung auf Leinwand
   — Presets benutzen — Presets benutzen
   — Optionen — Optionen
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
Beispiele Beispiele
   — Zeichnung einer Blume — Zeichnung einer Blume
   — Farbzeichnung aus Foto — Farbzeichnung aus Foto
   — Video in Cartoon umwandeln — Video in Cartoon umwandeln
   — Sketch Galerie — Sketch Galerie
   — Zeichnung in Pastell-Technik — Zeichnung in Pastell-Technik
   — AKVIS Sketch in Architektur — AKVIS Sketch in Architektur
   — Porträt-Zeichnung — Porträt-Zeichnung
   — Aquarellbild aus Foto — Aquarellbild aus Foto
   — Künstlerische Bearbeitung — Künstlerische Bearbeitung
   — Gemälde erstellen — Gemälde erstellen
   — Wintertraum — Wintertraum
   — Frau im Bad — Frau im Bad
   — Fotos künstlerisch bearbeiten — Fotos künstlerisch bearbeiten
   — Porträt eines Haustieres — Porträt eines Haustieres
   — Strichzeichung aus Foto — Strichzeichung aus Foto
   — Farbzeichnung aus einem Baseballfoto — Farbzeichnung aus einem Baseballfoto
   — Wolf: Zeichnung aus Foto — Wolf: Zeichnung aus Foto
   — Autoshow: eine Bleistiftzeichnung — Autoshow: eine Bleistiftzeichnung
   — Aquarellbild eines Wolfes — Aquarellbild eines Wolfes
   — Sich selbst zeichnende Hände — Sich selbst zeichnende Hände
   — Bearbeitung der Vektorbilder — Bearbeitung der Vektorbilder
   — Porträt aus einem Zeitungsausschnitt — Porträt aus einem Zeitungsausschnitt
   — Stiller Hafen — Stiller Hafen
   — Ein süßes Paar — Ein süßes Paar
   — Eingerahmte Schwarz-Weiß-Zeichnung — Eingerahmte Schwarz-Weiß-Zeichnung
   — Vom Traum zur Realität — Vom Traum zur Realität
   — Weihnachtskarte aus einem Foto — Weihnachtskarte aus einem Foto
   — Künstler bei der Arbeit — Künstler bei der Arbeit
   — Freunde im Café: Zeichnung & Unschärfe — Freunde im Café: Zeichnung & Unschärfe
   — Versailles: Reise in Die Vergangenheit — Versailles: Reise in Die Vergangenheit
   — Zeichnung auf vergilbtem Papier — Zeichnung auf vergilbtem Papier
   — Strichzeichnung aus Foto: Anime Mädchen — Strichzeichnung aus Foto: Anime Mädchen
   — Zwei geliebte Hunde — Zwei geliebte Hunde
   — Orchidee: ein Aquarellbild — Orchidee: ein Aquarellbild
   — Richtung der Schraffierung festlegen — Richtung der Schraffierung festlegen
   — Zeichnung aus Foto: Kardinalvogel — Zeichnung aus Foto: Kardinalvogel
   — Varianten einer Rose — Varianten einer Rose
   — Niedliches Mädchen: Pastellbild auf Papier — Niedliches Mädchen: Pastellbild auf Papier
   — Mann auf der Straße — Mann auf der Straße
   — Mont Saint Michel — Mont Saint Michel
   — Galaabend — Galaabend
   — Strahlende Frau: ein Farbporträt — Strahlende Frau: ein Farbporträt
   — Pariser Chic — Pariser Chic
   — Comics mit Actionfiguren — Comics mit Actionfiguren
   — Zeichnungen in Videoclip — Zeichnungen in Videoclip
   — Erstellung eines Storyboards — Erstellung eines Storyboards
   — Schattierungstechnik — Schattierungstechnik
   — Stickmuster erstellen — Stickmuster erstellen
   — QuickTime Verwandlung — QuickTime Verwandlung
   — Roter Oleander — Roter Oleander
   — Blindenführhund: Comics erstellen — Blindenführhund: Comics erstellen
   — Illustration für einen RPG-Artikel — Illustration für einen RPG-Artikel
   — Studentenprojekt: Stadt am Fluss — Studentenprojekt: Stadt am Fluss
   — Timeline: Moment anhalten — Timeline: Moment anhalten
   — Sonnige Zeichnung — Sonnige Zeichnung
   — Elektropferde — Elektropferde
   — Reflexionsspiel — Reflexionsspiel
   — Erstellung einer 3D-Zeichnung — Erstellung einer 3D-Zeichnung

 

Sketch v. 19.5 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis