AKVIS Decorator füllt Flächen mit neuen Texturen und Farben.

Decorator v.6.0 | Oberflächengestaltung und Farbveränderung

Haben Sie schon einmal ein Auto aus Backsteinen gesehen? Oder eine Statue die in feine Kleider gehüllt ist?

Mit AKVIS Decorator können Sie Bilder erschaffen, die sogar für Mutter Natur unvorstellbar wären.

Das Programm erlaubt es Ihnen, die Oberfläche eines Objekts zu verändern.

Sie wählen einen Teil des Bildes - das Kleid einer Frau, ein Auto, ein Möbelstück usw. - aus und wenden neue Texturen darauf an. Das Mädchen bekommt ein geflecktes oder kariertes graues Kleid, das aussieht, als wäre es aus Samt oder Seide, oder sogar aus Holz oder Süßigkeiten. Ihnen stehen eine Vielzahl von Mustern zur Verfügung - von Stoff bis Stein und Metall, von Essen zu Naturstoffen.

AusgangsbildResurfacing and Textur und Farbe verändern

Es ist auch möglich, eigene Muster erstellen und verwenden. Laden Sie ein Bild als Textur-Datei in der Bibliothek. Das kann richtig unterhaltsam sein!

Ein Bild einer Schlange auf einem Auto anzubringen macht Spaß, aber eine praxisorientiertere Anwendung liegt im Designerbereich.

AusgangsbildTextur und Farbe verändern

Auch kleine Änderungen können einen großen Einfluss haben. Wenden Sie verschiedene Texturen auf dasselbe Bild an und beobachten, wie sich das eine oder das andere Detail auf das Gesamtbild auswirkt.

Mit AKVIS Decorator können Sie schnell ein passendes Design für Ihre Wohnung auswählen, indem Sie mit verschiedenen Farben und Mustern für Möbel, Wände, Vorhänge, Dekoration usw. spielen. Es ist für Designer hilfreich, um ihren Kunden denselben Raum in verschiedenen Versionen zu zeigen oder für Webdesigner, um denselben Artikel im Online-Shop in verschiedenen Varianten zu präsentieren (Vasen, Tischdecken, Kleidung, Möbelstücke usw.).

AusgangsbildTextur und Farbe verändern

In AKVIS Tradition besitzt das Programm ein einfaches Interface, es ist leicht zu erlernen sogar für Anfänger. Im Programm-Fenster suchen Sie ein Muster für das Objekt aus (Sie können dessen Farbe und Häufigkeit bestimmen), klicken den "Starten" Knopf und erhalten tolle Ergebnisse. Falls nötig, können Sie die Helligkeit und den Winkel des Musters verändern.

Das Programm bringt eine neue Textur auf, indem es das Volumen eines Objekts beibehält, dabei Falten und Rillen berücksichtigt. Das neue Muster sieht natürlich aus und lässt Sie die Dinge aus einem anderen Blickwinkel sehen.

AusgangsbildTextur und Farbe verändern

AKVIS Decorator gibt es als Zusatzmodul zur Integration in ein Bildbearbeitungsprogramm (Plugin) sowie als eigenständige Version (Standalone).

Die Plugin-Version ist mit AliveColors, Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Corel Paint Shop Pro funktionstüchtig, sowie mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen, die Plugins von Drittanbietern integrieren.

 

10-Tage-Testversion

 

Testen Sie das Programm kostenlos:

Das ist die Vollversion des Programms und sie lässt sich 10 Tage kostenlos testen. Um sie danach freizuschalten, muss man eine Lizenz erwerben.

Laden Sie das Programm jetzt herunter und probieren Sie es 10 Tage kostenlos aus: