Fotos in Zeichnungen und Aquarellbilder umwandeln. AKVIS Sketch Tutorial

Vorgehensweise

AKVIS Sketch wandelt Fotos in Zeichnungen und Aquarellbilder um.
Es ist ein tolles Werkzeug für denjenigen, der schon immer Künstler werden wollte, aber nicht wusste wie.

Die Software lässt die Wahl zwischen zwei Zeichnungsstilen: Klassischer und Künstlerischer.

Die Registerkarte Hintergrund (Zeichnung & Foto, Zeichnung & Unschärfe) erlaubt es, zusätzliche Effekte zu erzielen. Erstellen Sie eine Überblendung bzw. eine Ineinander-Überleitung zwischen Effekt- und Originalbild; imitieren Sie Bewegung des Hintergrunds; setzen Sie Akzente auf bestimmte Ausschnitte des Bildes durch Weichzeichnen der Umgebung.
Durch das Einfügen von Text (Signatur oder Grüße) können Sie Ihr Bild personalisieren.
Die Registerkarte Leinwand erlaubt es, eine Zeichnung auf einer rauhen Oberfläche (wie Leinen, Wellenpapier, Wand aus Ziegelstein, metallische oder keramische Deckung usw.) nachzuahmen.

AKVIS Sketch steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständiges Programm (Standalone) und als Zusatzprogramm (Plugin).

Lernen Sie, realistische S/W und farbige Bleistift-, Kohle- und Aquarellzeichnung zu erstellen:

Vorgehensweise

AKVIS Sketch

 

 

Sehen Sie einen Flash-Film, um die Arbeitsweise von AKVIS Sketch kennenzulernen (hier klicken) und einen Flash-Film, der die Anwendung der Registerkarte Leinwand erklärt (hier klicken).

Sehen Sie Video-Tutorials auf Youtube (AKVIS Video Channel):

 

 

Sketch v. 20.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen