Zeichnung und Foto, Zeichnung und Unschärfe: Hintergrund-Register in AKVIS Sketch

Hintergrund-Effekte

Benutzen Sie das Hintergrund-Register, um das Ergebnis weiter zu bearbeiten. Dieser Register erlaubt es, interessante Effekte zu erzielen: z.B. Mischung aus Foto und Zeichnung erstellen oder bestimmte Bereiche des Bildes verschwimmen.

Erstellen Sie eine Überblendung bzw. eine Ineinander-Überleitung zwischen Effekt- und Originalbild; imitieren Sie Bewegung des Hintergrunds; setzen Sie Akzente auf bestimmte Ausschnitte des Bildes durch Weichzeichnen der Umgebung. Es ist möglich, ein Objekt vom Hintergrund zu trennen (ein Flugzeug oder ein Vogel im Himmel, ein Spielzeug auf dem Sofa, eine Vase mit Blumen usw.) oder ein Objekt aus der Masse der gleichwertigen Objekte hervorzuheben (eine Person auf einem Gruppenfoto, die schönsten Blume im Garten usw.).

Der Hintergrund-Register bietet drei Modi an: Zeichnung, Zeichnung & Foto, Zeichnung & Unschärfe.

 

Zeichnung

Im Zeichnung-Modus hat der Hintergrund-Register keinen Einfluss auf das Bild. Anders gesagt ist der zusätzliche Hintergrundeffekt deaktiviert.

Es ist ein Standardmodus, in dem nur das erste Register funktioniert.

Zeichnung-Modus aktiviert
Das Ergebnis der Bearbeitung im Zeichnung-Modus

 

Zeichnung & Foto

Im Zeichnung & Foto-Modus können Sie eine Überblendung der Zeichnung und des Original-Fotos erhalten. Nur die markierten Bereiche des Bildes werden in eine Zeichnung umgewandelt.

Zeichnung & Foto-Modus aktiviert
Das Ergebnis der Bearbeitung im Zeichnung & Foto-Modus

In diesem Modus erscheinen die folgenden Werkzeuge auf der Werkzeugpalette. Diese Werkzeuge legen die Bereiche fest, die in Zeichnung konvertiert bzw. nicht konvertiert werden müssen.

Passen Sie die Pinselgröße des aktiven Werkzeugs mit dem Parameter Pinselgröße an.

Markierungslinien
Markierungslinien

Hinweis:

Wenn nur blaue oder gar keine Markierungen gezogen werden, bleibt das Bild eine Zeichnung. Wenn nur rote Markierungen gezogen werden, kehrt das Bild in den ursprünglichen Zustand zurück (Originalbild).

Achtung!

Im Laufe der Bearbeitung werden Sie sehen, dass das ganze Bild (unabhängig von den gezogenen Markierungen) in eine Zeichnung umgewandelt wird. Keine Sorgen. Das ist nur der erste Schritt. Im nächsten Schritt wird das Programm die Einstellungen des Hintergrund-Registers berücksichtigen.

Graustufen. Wenn das Kästchen aktiviert ist, werden die rot-markierten Bereiche in Graustufen umgewandelt.
Achtung! Dieser Effekt funktioniert nicht, wenn das Kästchen Ausgangsfarben im Zeichnung-Register aktiviert ist.

Das Kästchen "Graustufen" ist deaktiviert Das Kästchen "Graustufen" ist aktiviert
Das Kästchen "Graustufen" ist deaktiviert Das Kästchen "Graustufen" ist aktiviert

 

Zeichnung & Unschärfe

Im Zeichnung & Unschärfe-Modus können Sie einen Teil des Fotos weichzeichnen. In der Werkzeugpalette finden Sie die folgenden Werkzeuge: Effekt-Bereich , Radiergummi , und Bereich weichzeichnen . Verwenden Sie den grünen Stift, um die Bereiche zu markieren, die weichgezeichnet werden müssen.

Wählen Sie eine Weichzeichnen-Methode, die bei der Bildbearbeitung benutzt wird und passen Sie die Parameter an.

Im Zeichnung & Unschärfe-Modus gibt es die folgenden Varianten der Reihenfolge der Bearbeitung:

 

Sketch v. 20.5 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen