Fotocollage: Brenenndes Foto des Mädchens.

Brennendes Foto eines Mädchens

Bei der Erstellung von Collagen mit AKVIS Chameleon können Sie den Mischen-Modus benutzen. Dieser Modus erlaubt es, nicht nur die Ränder des eingesetzten Gegenstandes zu glätten und seine Farbskala anzupassen, sondern auch den Gegenstand halbdurchsichtig zu machen, damit die Beschaffenheit des ursprünglichen Bildes durchscheinen kann.

Das folgende Beispiel zeigt die Eigenschaften des Mischen-Modus. Um eine Collage zu erstellen, haben wir die folgenden zwei Bilder ausgewählt: einen brennenden Fotorahmen und eine Schwarz-Weiß-Fotografie.

brennender Fotorahmen schwarz und weiß Fotografie Ergebnis
Originalbilder Ergebnis

Zuerst kopieren wir as Schwarz-Weiß-Foto mit den Befehl AKVIS -> Chameleon - Grab Fragment aus dem Filter-Menü Ihres Bildbearbeitungsprogramms.

Dann wählen wir das Bild mit dem brennenden Papier aus und rufen den Befehl AKVIS -> Chameleon - Make Collage aus dem Filter-Menü auf. AKVIS Chameleon öffnet sich. Das Fenster enthält beide Bilder.

Wählen Sie den Mischen-Modus aus dem Drop-down-Menü in der Einstellungsleiste aus.

Aktivieren Sie das Transformieren-Werkzeug in der Werkzeugpalette und ändern die Größe und die Position des Schwarz-Weiß-Fotos.

Klicken Sie auf , um eine Fotomontage zu erstellen. Die Fotomontage wird im Ergebnis-Register angezeigt.

Klicken Sie auf , um das Ergebnis anzuwenden und das Plugin-Fenster zu schließen.

Collage: brenenndes Foto des Mädchens

 

Chameleon v. 10.1 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen