Ein Schwarz-Weiß-Foto einfärben. Tutorial für AKVIS Coloriage.

Liebesgeschichte

Der Autor des Tutorials ist Gordon Sisson.

"L'amour c'est un oiseau rebelle, que nul ne peut apprivoiser.." singt Carmen. "Die Liebe ist ein widerspenstiger Vogel, den keiner zähmen kann..."

Das ist wahr. Es kommt vor, dass die alte Liebe auch nach 50 Jahren nicht loslässt.

Das Foto wurde 1953 in Stanley Park, Vancouver aufgenommen. Gordon hat das Foto mit dem Plugin AKVIS Coloriage koloriert. Leider hat er die Markierungen nicht gespeichert; doch können wir das Original und Ergebnis vergleichen.

Originalbild Eingefärbtes Bild

Gordon Sisson erzählt uns in seinem Brief, dass er bis über beide Ohren in Carol Leonard (die Frau auf dem Foto) verliebt war. Er war aber damals jung und dumm und verpasste die Gelegenheit mit ihr zu sein.

Das Tutorial ist ein Versuch nicht nur ein altes Foto zu restaurieren, sondern auch sich an die glücklichen Tage zu erinnern, die Wellen des Teiches zu hören und das wundervolle Lächeln auf den Lippen der Geliebten zu sehen.

Gordon hofft, dass sie glücklich ist. Er würde sich freuen, mit Carol wieder Kontakt aufzunehmen.

Schwarz-Weiß-Foto

 

Vor dem Kolorieren mit dem Plugin AKVIS Coloriage wurden der Fokus und die Bildschärfe verbessert.

Zur Verbesserung des Fokus wurde das Plugin Focus Magic von Kodak verwendet.

Nach der Erhöhung der Schärfe wurde das Foto in RGB-Modus umgeschaltet.

Jetzt kann das Foto mit dem Plugin AKVIS Coloriage eingefärbt werden. Gordon Sisson folgte genau der Anweisung und erhielt solherweise ein glänzendes Ergebnis.

das eingefärbte Foto

Der Autor des Beispiels setzte die Bildbearbeitung fort und verwandelte das Foto in Ölgemälde mit AKVIS ArtWork:

Ölgemälde
Ölgemälde
(Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Version zu sehen)

 

Coloriage v. 11.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen