Schwarz-Weiß-Foto einfärben. Tutorial für AKVIS Coloriage.
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Coloriage

Die Frau mit dem Fliederzweige

 

Es kommt häufig vor, dass die Farben auf Ihrem Bild nicht so satt aussehen. Weiß ist nicht weiß genug, oder beim Versuch einem hellen Kleid eine sättige rote Farbe zuzuweisen, bekommt man nur rosa als Ergebnis. Es ist darauf zurückzuführen, dass das Programm die Graustufe des Originalbildes berücksichtigt (standardmäßig nimmt ein heller Bereich keine satten Farbe an).

Wenn Sie mit den endgültigen Farben nicht zufrieden sind (z.B. falls sie zu dunkel oder zu hell ist), passen Sie den Helligkeitsbereich der Farben auf der Farbverlaufslinie unter der Farbbibliothek an. Im folgenden Beispiel werden wir diese Methode anwenden.

    Originalbild Eingefärbtes Bild
  • Schritt 1.Öffnen Sie das Bild mit Ihrem Bildbearbeitungsprogramm.
    Die Frau mit dem Fliederzweige
  • Schritt 2. Rufen Sie das Plugin AKVIS Coloriage auf. Wählen Sie dafür in AliveColors den Befehl aus dem Hauptmenü Effekte -> AKVIS -> Coloriage; in Adobe Photoshop wählen Sie Filter -> AKVIS -> Coloriage; in Corel Photo-Paint wählen Sie Effekte -> AKVIS -> Coloriage.
  • Schritt 3. Benutzen Sie den Stift , um eine Farbe auszuwählen und das jeweilige Objekt umzureißen.

    Legen Sie auch die Farbe für jedes einzige Detail fest: u.a. für die Zweige und Fliederblüten. Sonst nehmen diese Bereiche die Farbe der angrenzenden Bereichen (das Kleid der Frau) an.

    Wählen Sie die Farben für Lippen, Haut und Haare aus der Farbbibliothek.

    Reißen Sie das Kleid mit der weißen Farbe um.

    Neue Farben
  • Schritt 4. Klicken Sie auf . Das eingefärbte Bild wird im Register Ergebnis angezeigt.
    Eingefärbtes Foto
  • Schritt 5. Das kolorierte Bild sieht gut aus, aber die Farbe des Kleides ist nicht weiß genug. Es hängt damit zusammen, dass das Programm die ursprüngliche Helligkeit der Farben berücksichtigt.

    Um das Kleid weiß einzufärben, ändern Sie den Helligkeitsbereich der weißen Markierungen.

    Wählen Sie die weiße Farbe aus der Farbenpalette (oder klicken Sie auf eine weiße Markierung mit der Farbpipette ) und verschieben Sie den schwarzen Marker auf der Farbverlaufslinie unter der Farbbibliothek nach rechts.

    Weißes Kleid

    Aktivieren Sie das Zaubertube-Werkzeug und klicken Sie auf eine der Markierungslinien. Es wurde also ebendieselbe Farbe für weiße Markierungen zugewiesen. Der Helligkeitsbereich ist aber ganz anders.

  • Schritt 6. Klicken Sie wieder auf die Schaltfläche . Jetzt ist das Kleid richtig weiß. Da wir dem schwarzen Punkt keine hellere Farbe zugewiesen haben, sind die Falten und die Schatten sichtbar.
    Eingefärbtes Foto der Frau
  • Schritt 7. Klicken Sie auf die Schaltfläche , um das Ergebnis anzuwenden.
  • Hinweis: Wenn das Objekt (z.B. Bekleidungsstück) immer noch nicht weiß genug ist, können Sie das Einfärben zwei mal ausführen. Es ist empfehlenswert, die Markierungen vorher zu speichern, damit man sie erneut nicht erstellen muss.

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Farbauswahl — Farbauswahl
   — Tipps und Tricks — Tipps und Tricks
   — Markierungen speichern/laden — Markierungen speichern/laden
   — Optionen — Optionen
Beispiele Beispiele
   — Alte Postkarte kolorieren — Alte Postkarte kolorieren
   — Umfärben eines Autos — Umfärben eines Autos
   — Selektive Entfärbung — Selektive Entfärbung
   — Selektive Einfärbung — Selektive Einfärbung
   — Weiß noch weißer machen — Weiß noch weißer machen
   — Tipps zum Kolorieren — Tipps zum Kolorieren
   — S/W-Foto kolorieren — S/W-Foto kolorieren
   — Ein Porträt einfärben — Ein Porträt einfärben
   — Verfahren des mehrmaligen Einfärbens — Verfahren des mehrmaligen Einfärbens
   — Erinnerungen einfärben — Erinnerungen einfärben
   — Ein Geschenk zum Muttertag — Ein Geschenk zum Muttertag
   — Farbkorrektur: rote Augen entfernen — Farbkorrektur: rote Augen entfernen
   — Kanadische Siedler — Kanadische Siedler
   — Foto eines Kindes — Foto eines Kindes
   — Farben der Innenausstattung — Farben der Innenausstattung
   — Einfärben eines Familienfotos — Einfärben eines Familienfotos
   — Kleidungsfarbe ändern — Kleidungsfarbe ändern
   — Einfärben eines Gruppenfotos — Einfärben eines Gruppenfotos
   — Farbiger Hintergrund — Farbiger Hintergrund
   — Die Wände anstreichen — Die Wände anstreichen
   — Mosaik-Hintergrund — Mosaik-Hintergrund
   — Ausdrucksvolle Augen einer Katze — Ausdrucksvolle Augen einer Katze
   — Porträt einer Geisha — Porträt einer Geisha
   — Flachrelief einfärben — Flachrelief einfärben
   — Alte Postkarte mit einer Geisha — Alte Postkarte mit einer Geisha
   — Nachbearbeitung eingefärbter Fotos — Nachbearbeitung eingefärbter Fotos
   — Zeichnung im Anime-Stil — Zeichnung im Anime-Stil
   — Ein Foto für Fotomontage — Ein Foto für Fotomontage
   — Blumen ausmalen — Blumen ausmalen
   — Selbstbildnis eines Malers — Selbstbildnis eines Malers
   — Weihnachtspostkarte — Weihnachtspostkarte
   — Liebesgeschichte — Liebesgeschichte
   — Porträt von William Gladstone — Porträt von William Gladstone
   — Sepia-Effekt — Sepia-Effekt
   — Ein Schloss in Schottland — Ein Schloss in Schottland
   — Fotos realistisch kolorieren — Fotos realistisch kolorieren
   — Neujahrsmärchen — Neujahrsmärchen
   — Zeichnung ein- und umfärben — Zeichnung ein- und umfärben
   — Kolorierung einer alten Zeichnung — Kolorierung einer alten Zeichnung
   — Ein misslungenes S/W-Foto retten — Ein misslungenes S/W-Foto retten
   — Kindheitserinnerungen — Kindheitserinnerungen
   — Mittelalterlicher Stich — Mittelalterlicher Stich
   — Hochzeitsalbum — Hochzeitsalbum
   — Galauniform — Galauniform
   — Eine französische Familie — Eine französische Familie
   — Einfache Methode zum Einfärben — Einfache Methode zum Einfärben
   — Multifarbpinsel — Multifarbpinsel
   — Pop-Art Poster — Pop-Art Poster

 

Coloriage v. 10.6 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis