Casandras Ölporträt. ArtWork Tutorial
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS ArtWork

Casandras Ölporträt

 

Der Autor dieser Anleitung ist Gordon Sisson.

 

In dieser Anleitung beschreibt Gordon Sisson wie man mit AKVIS ArtWork etwas Besonderes aus einem ganz normalen Foto erstellt.

    Cassandra

    Casandras Ölporträt

Ein Freund gab ihm einen 6x9 cm Schnappschuss von seiner Tochter Cassandra. Sofort wollte Herr Sisson dieses Bild in ein Gemälde mithilfe von AKVIS ArtWork umwandeln. Das Bild war scharf genug und der Autor vergrößerte es auf die erforderliche Größe von 21,6x28 cm. Er schrieb:

"Eins der hervorstechendsten Eigenschaften eines Ölgemäldes ist die Art der Pinselstriche. Bei der Arbeit mit AKVIS ArtWork stellte ich fest, dass die starken Striche für den Hintergrund für attraktive Hauttöne zu grob sind. Mit Photoshop ist es ziemlich leicht, die schönen Hauttöne der feinen Pinselstriche mit den kräftigen Strichen des restlichen Bildes zu verbinden. Und so geht’s:"

  • Schritt 1. Öffnen Sie das vergrößerte Foto mit Adobe Photoshop und rufen Sie das Plugin AKVIS ArtWork aus dem Menü auf: Filter -> AKVIS -> ArtWork.
    Originalbild
    Originalbild
  • Schritt 2. Wählen Sie die Registerkarte Ölbild und stellen Sie die Schieberegler so ein, das ausgeprägte Pinselstriche zu sehen sind. Klicken Sie auf , um die Einstellung anzuwenden und auf , um das Ergebnis zu übernehmen.
    Parameter anpassen
    ArtWork Arbeitsbereich

  • Schritt 3. Mit dem Menü Datei -> Speichern unter speichern Sie nun dieses neue Bild unter dem Namen background.jpg ab.

    Die Vergrößerung zeigt deutlich, dass diese Pinselstriche für Hauttöne zu grob sind.

    Grobe Pinselstriche
    Grobe Pinselstriche (im Stil von Van Gogh)
  • Schritt 4. Jetzt ist es an der Zeit, sich um schöne Hauttöne zu kümmern. Öffnen Sie das Foto erneut und starten Sie das AKVIS ArtWork Plugin. Das untere Bild zeigt den Arbeitsbereich von ArtWork mit den Einstellungen und dem Ergebnis, welches für Hauttöne geeigneter ist.
    Neue Einstellungen
    neue Einstellungen
  • Schritt 5. Wenden Sie nun die neuen Einstellungen mit an und übernehmen Sie das Ergebnis mit . Speichern Sie nun dieses Bild unter dem Namen skin-tones.jpg ab.

    Die Vergrößerung zeigt die weniger ausgeprägten Pinselstriche, die für die Darstellung von Hauttönen geeigneter sind.

    Weniger ausgeprägte Pinselstriche
    Weniger ausgeprägte Pinselstriche
  • Schritt 6. Wir haben zwei Dateien erstellt: background.jpg und skin-tones.jpg.

    Nun werden wir diese so zusammenfügen, dass die Hauttöne mit dem Hintergrund kombiniert werden.

    - Klicken Sie auf das Hintergrundfoto und drücken Sie Strg+A (+A unter Mac) oder wählen Sie den Befehl Auswahl -> Alles auswählen, um das ganze Bild auszuwählen.

    - Klicken Sie auf Strg+C (+C unter Mac) oder wählen Sie den Befehl Bearbeiten -> Kopieren.

    - Dann klicken Sie auf das Bild mit den Hauttönen und klicken auf Strg+V (+V unter Mac) oder wählen Sie den Befehl Bearbeiten -> Einfügen, um das andere Foto einzufügen. Beide Fotos befinden sich nun in derselben Datei, die jetzt zwei Ebenen hat. Auf dem Bildschirm sehen Sie jedoch nur das Hintergrundfoto.

  • Schritt 7. Klicken Sie einmal auf die obere Ebene und stellen Sie sicher, dass sie markiert ist. Dann klicken Sie auf das Symbol Ebenenmaske hinzufügen am Fuß der Ebenen-Palette, um eine Maske der Ebene hinzuzufügen.
    Ebenen
    Ebenen
  • Schritt 8. Benutzen Sie nun den schwarzen Pinsel, um die beiden Fotos zu vermischen.

    - Wählen das Pinsel-Werkzeug in der Werkzeugpalette aus (Hotkey B), klicken Sie auf das Pinsel-Symbol im Optionen Menü, um das Werkzeug einzustellen. Wählen Sie eine mittlere Größe mit weichen Rändern.

    - Drücken Sie nun D, um die Hintergrund/Vordergrund-Farben auf ihre Grundeinstellung zu stellen. Die Grundeinstellung für den Vordergrund ist Schwarz und die des Hintergrundes ist Weiß (im Alpha-Kanal ist das genau umgekehrt)

    - Dann drücken Sie X, um die Vordergrundfarbe in Schwarz zu wechseln und nun können Sie anfangen, das Gesicht und die Haut mithilfe des Pinsels zu übermalen und so die Hauttöne aus der unteren Ebene freizulegen.

      Hinweis:

      Um feinere Ränder zu erhalten, kann man einen kleineren Pinsel auswählen und in einen größeren Ausschnitt zoomen.

      Sie können die Taste für die linke eckige Klammer ([) benutzen, um schnell den Pinsel zu verkleinern.

      Wenn Sie zu weit gemalt haben und somit ungewünschte Details freigelegt haben, wechseln Sie die Vordergrundfarbe zu Weiß und malen Sie auf der oberen Ebene die entsprechenden Ausschnitte des Fotos „zurück“.

      Mit der X Taste können Sie die Vordergrund- und Hintergrundfarben wechseln.

  • Schritt 9. Hier ist das Ergebnis, das von einem kleinen Schnappschuss mithilfe von AKVIS ArtWork erstellt wurde. Die Umwandlung zu einem Gemälde ist verblüffend, wenn man das Ergebnis drucken lässt. Diese kleinen, eher subtilen Änderungen sind auf dem Bildschirm nicht zu erkennen.

    Casandras Ölporträt
    Casandras Ölporträt
    (Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Version zu sehen)

 

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Funktionsweise — Funktionsweise
   — Auf Leinwand — Auf Leinwand
   — Rahmen — Rahmen
   — Text hinzufügen — Text hinzufügen
   — Presets benutzen — Presets benutzen
   — Optionen — Optionen
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
Stile Stile
   — Ölgemälde — Ölgemälde
   — Aquarell — Aquarell
   — Gouache — Gouache
   — Comic — Comic
   — Tintenzeichnung — Tintenzeichnung
   — Linolschnitt — Linolschnitt
   — Pastell — Pastell
Beispiele Beispiele
   — Harmonie: Ölporträt eines Mädchens — Harmonie: Ölporträt eines Mädchens
   — Am Stadtkanal — Am Stadtkanal
   — Trickfilm mit einer Katze — Trickfilm mit einer Katze
   — Poster aus Foto: Notfallkuh — Poster aus Foto: Notfallkuh
   — Schöne Grüße von den Kanaren! — Schöne Grüße von den Kanaren!
   — Schottische Landschaft — Schottische Landschaft
   — Casandras Ölporträt — Casandras Ölporträt
   — ArtWork für junge Künstler — ArtWork für junge Künstler
   — Am Strand — Am Strand
   — ArtWork Galerie — ArtWork Galerie
   — Orchideen: Ölgemälde mit Blumen — Orchideen: Ölgemälde mit Blumen
   — Malen von Miniaturen — Malen von Miniaturen
   — Stillleben mit Pfirsichen — Stillleben mit Pfirsichen
   — Vom Farbfoto zum Kunstwerk — Vom Farbfoto zum Kunstwerk
   — Architektur des Barocks — Architektur des Barocks
   — Ballett Kunst — Ballett Kunst
   — Menschliche Blume — Menschliche Blume
   — Effekt eines handgemalten Ölgemäldes — Effekt eines handgemalten Ölgemäldes
   — Kleines Geheimnis — Kleines Geheimnis
   — Magisches Pferd: Aquarell — Magisches Pferd: Aquarell
   — Waldnymphe — Waldnymphe
   — Balletteusen — Balletteusen
   — Porträt einer Unbekannten — Porträt einer Unbekannten
   — Gardasee in Pastelltönen — Gardasee in Pastelltönen
   — Effekt der Halbbearbeitung — Effekt der Halbbearbeitung
   — Urlaub in der Normandie — Urlaub in der Normandie
   — Farbkräftige Tür: Comic-Zeichnung — Farbkräftige Tür: Comic-Zeichnung
   — Interieur-Design — Interieur-Design
   — Zeichnung und Fotografie — Zeichnung und Fotografie
   — Idee für Scrapbooking — Idee für Scrapbooking
   — Herbstfarben — Herbstfarben

 

ArtWork v. 9.1 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis