Zeichnung und Fotografie mit AKVIS Filters

Zeichnung und Fotografie mit AKVIS Filters

Der Autor des Tutorials ist Serge Fleury.

Sergey schreibt über einen Künstler, dessen Zeichnungen ihm sehr gut gefallen. Er hat eine eigene Maltechnik entwickelt: zunächst malt er ein Bild mit Gouache und dann zeichnen die Konturen mit Tinte nach. In diesem Tutorial versuchen wir, diese Technik bei digitaler Fotobearbeitung zu reproduzieren.

Original Ergebnis

Das Tutorial wurde mithilfe von Adobe Photoshop und drei AKVIS-Programmen erstellt: SmartMask, ArtWork und Sketch. Sie können ein beliebiges Bildbearbeitungsprogramm benutzen, das mit Ebenen arbeiten kann und mit Plugins von AKVIS kompatibel ist.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, erstellen Sie eine separate Ebene für jeden Effekt ("Gouache", "Zeichnung" und "Himmel"), damit es möglich wäre, das Ausgangsbild jederzeit wiederherzustellen.

Die Ebenen werden einzeln bearbeitet und am Ende zu einer einzigen Ebene zusammengefügt.

Für jede Ebene gibt es zahlreiche Anpassungsvarianten (mithilfe von AKVIS-Programmen oder Funktionen Ihres Bildbearbeitungsprogramms). Natürlich ist Ihre eigene Fantasie gefragt!

Speichern Sie das Ergebnis.

 

ArtWork v. 11.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen