Schlüsselfarben-Effekt in AKVIS ArtSuite

Schlüsselfarben

Der Schlüsselfarben-Effekt erlaubt es Ihnen, ein Bild anhand zwei Schlüsselfarben zu bearbeiten (Farbtöne zu ändern, Farben zu ersetzen, Kontrast und Helligkeit anzupassen usw.).

Originalbild Ergebnis
Originalbild;
Schwarze Schlüsselfarbe (0,0,0),
Weiße Schlüsselfarbe (255,255,255)
Ergebnis;
Schwarze Schlüsselfarbe (49,10,98),
Weiße Schlüsselfarbe (242,255,172)

Der Effekt hat zwei Steuerelemente:

Originale Schlüsselfarben
Originale Schlüsselfarben

Im schwarzen Feld wird die Farbe festgelegt, die als schwarze Schlüsselfarbe angewendet wird.

Im weißen Feld wird die Farbe festgelegt, die als weiße Schlüsselfarbe angewendet wird.

Standardmäßig haben die Felder die entsprechenden Farben und das Bild bleibt unverändert.

Um eine andere Farbe als Schlüsselfarbe festzulegen:

Neue Farben auswählen
Neue Farben auswählen

Als Ergebnis werden alle Farben, die dunkler als die schwarze Schlüsselfarbe sind, in Richtung der neuen schwarzen Farbe verschoben; die Farben, die heller als die weiße Schlüsselfarbe sind, werden in Richtung der neuen weißen Farbe verschoben.

Sie können auch nur eine Schlüsselfarbe festlegen. Wenn Sie nur die schwarze Schlüsselfarbe ändern, werden nur die dunkleren Farben verschoben, während die hellen Farben unverändert bleiben.

Bitte beachten Sie, dass je heller die schwarze Schlüsselfarbe ist, desto dunkler wird das Bild. Auch je dunkler die weiße Schlüsselfarbe ist, umso heller wird das Bild.

Hinweis:

Wenn Sie wollen, dass die Farbtöne auf dem Bild unverändert bleiben, verwenden Sie die graue Farbe als die Schlüsselfarbe (diese Farbe enthält alle Farbkomponenten - grün, rot und blau - gleichermaßen).

Originalbild Ergebnis
Originalbild;
Schwarze Schlüsselfarbe (0,0,0),
Weiße Schlüsselfarbe (255,255,255)
Ergebnis;
Schwarze Schlüsselfarbe (50,50,50),
Weiße Schlüsselfarbe (220,220,220)

 

ArtSuite v. 15.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen