Bildrauschen auf Digitalfotos entfernen. AKVIS Noise Buster.

Das während der Bildkorrektur enstehende Rauschen entfernen

Wenn Sie ein dunkles Bild heller machen wollen, werden Sie feststellen, dass die korrigierten Teile des Bildes verrauscht sind. Um diese unvermeidlichen Folgen der Belichtungskorrektur zu beheben, greifen wir zu einer entsprechenden Software - AKVIS Noise Buster.

Vergleichen wir das Fragment vor und nach der Bearbeitung: auf links ist das ursprüngliche dunkle Bild, in der Mitte - das Ergebnis der Bildkorrektur mit AKVIS Enhancer und rechts - das Ergebnis der Rauschreduzierung mit AKVIS Noise Buster.

Original Detailgenauigkeit verbessert Bildrauschen entfernt

Wir nehmen ein unterbelichtetes Foto und wenden das Programm AKVIS Enhancer an, um die Details in den dunklen Bereichen zu verbessern. Schauen Sie auf die Menschen im Hintergrund - ihre Gesichter sind kaum sichtbar.

ein unterbelichtetes Foto

Öffnen Sie das Foto mit Ihrer Bildbearbeitungssoftware, die mit AKVIS Enhancer und AKVIS Noise Buster kompatibel ist.

Rufen Sie das Plugin AKVIS Enhancer auf und passen Sie die Parameter an.

Das Foto ist unterbelichtet, deshalb verbessern wir die Detailgenauigkeit mit den Parametern Details im Schatten (Shadows) und Beleuchtungsstärke (Lightness). Wir stellen den maximalen Wert für den ersten Parameter und einen etwas höheren Wert für den zweiten Parameter ein.

Der Parameter Detailstufe (Level of Detail) legt den Grad der Detailgenauigkeit fest. Je höher der Wert des Parameters, desto schärfer ist der Unterschied zwischen den Pixeln mit unterschiedlichen Farben. Sie sehen mehr Details, aber auch das Bildrauschen wird stärker. Vorher war es im Schatten verborgen, jetzt wird es ans Licht gebracht.

Nach der Anwendung des Plugins sind die Gesichter der Menschen im Hintergrund sichtbar geworden, das Rauschen auch.

Nach AKVIS Enhancer

Jetzt werden wir AKVIS Noise Buster anwenden, um das Bildrauschen loszuwerden.

Am häufigsten tritt lästiges Farbrauschen auf - grüne und rote Flecken, die besonders beim Hautbild hervorstechen. Um dieses unangenehmes Farbrauschen zu verringern, passen Sie die Parameter Rauschpegel (Noise Level) und Glätten (Smooth Level) im Bereich Farbrauschen (Color Noise) an.

Passen Sie auch die Parameter für das Helligkeitsrauschen (Luminance Noise) an. Erhöhen Sie den Wert der Parameter Rauschpegel und Glätten.

Nach der Bearbeitung sind die Farbflecke verschwunden und die Haut wirkt glätter.

Nach der Verringerung des Bildrauschens

 

Noise Buster v. 10.3 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen