Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen

Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen

Das folgende Tutorial wurde von Philippe Gregoire erstellt. Er ist Digitalkünstler aus Belgium, der seine Werke mithilfe von Photoshop, Poser und Corel Painter schafft.

Fragment vor der Bearbeitung: Bildrauschen Fragment nach der Bearbeitung: verbessertes Foto
Fragment vor der Bearbeitung Fragment nach der Bearbeitung

Philippe GREGOIRE benutzt oft in seinem Schaffen selbstgemachte Fotos. Dazu muss er die Fotos scannen. Gescannte (besonders gedruckte) Fotos leiden aber häufig unter Rauschen, das auch durch ungenügende Beleuchtung entstehen kann.

Früher benutzte er die Rauschfilter von Photoshop oder ließ ein Foto mit dem Filter Gaußscher Weichzeichner verschwimmen und dann vergrößerte die Schärfe durch Unscharf maskieren. Das Problem war, dass Detaillierungsgrad und Schärfe bei dieser Methode in der Regel litten.

Philippe GREGOIRE war überrascht, wie leicht Rauschen und Artefakte mit dem Plugin AKVIS Noise Buster ohne Schärfenverlust entfernt werden können.

In diesem Tutorial demonstriert Philippe GREGOIRE, wie man mit dem Plugin AKVIS Noise Buster Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen kann.

 

Manchmal bekommt man schlechte JPEG-Fotos hin, obwohl es auf den ersten Blick nicht auffällt.

Schlechtes JPEG-Bild mit Artefakten

Wenn man das Foto im Zoom ansieht, tauchen drastische Pixel-Quadrate auf.

Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten
Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten

In diesem Fall kann das Plugin AKVIS Noise Buster sehr nützlich sein.

 

Noise Buster v. 10.2 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen