Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Noise Buster

Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen

 

Das folgende Tutorial wurde von Philippe Gregoire erstellt. Er ist Digitalkünstler aus Belgium, der seine Werke mithilfe von Photoshop, Poser und Corel Painter schafft.

Fragment vor der Bearbeitung: Bildrauschen Fragment nach der Bearbeitung: verbessertes Foto
Fragment vor der Bearbeitung Fragment nach der Bearbeitung

Philippe GREGOIRE benutzt oft in seinem Schaffen selbstgemachte Fotos. Dazu muss er die Fotos scannen. Gescannte (besonders gedruckte) Fotos leiden aber häufig unter Rauschen, das auch durch ungenügende Beleuchtung entstehen kann.

Früher benutzte er die Rauschfilter von Photoshop oder ließ ein Foto mit dem Filter Gaußscher Weichzeichner verschwimmen und dann vergrößerte die Schärfe durch Unscharf maskieren. Das Problem war, dass Detaillierungsgrad und Schärfe bei dieser Methode in der Regel litten.

Philippe GREGOIRE war überrascht, wie leicht Rauschen und Artefakte mit dem Plugin AKVIS Noise Buster ohne Schärfenverlust entfernt werden können.

In diesem Tutorial demonstriert Philippe GREGOIRE, wie man mit dem Plugin AKVIS Noise Buster Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen kann.

 

Manchmal bekommt man schlechte JPEG-Fotos hin, obwohl es auf den ersten Blick nicht auffällt.

Schlechtes JPEG-Bild mit Artefakten

Wenn man das Foto im Zoom ansieht, tauchen drastische Pixel-Quadrate auf.

Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten
Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten

In diesem Fall kann das Plugin AKVIS Noise Buster sehr nützlich sein.

  • Schritt 1. Laden Sie die JPEG-Datei in Adobe Photoshop. Rufen Sie das Plugin AKVIS Noise Buster (wählen Sie in dem Hauptmenü von Photoshop Filter -> AKVIS -> Noise Buster).
  • Schritt 2. In dem Navigator-Fenster verschieben Sie den Regler nach rechts, um das Bild zu vergrößern und somit die Artefakte besser sehen zu können.

    Bild zoomen
  • Schritt 3. Wenden Sie Auto Filtering an.
  • Schritt 4. Wählen Sie einen rechteckigen Bereich, wo das Bearbeitungsergebnis gut zu sehen ist, um das Ausgangsbild mit dem Ergebnis zu vergleichen.
    Ergebnis von Auto Filtering in Noise Buster
  • Schritt 5. Wenn Sie mit dem Ergebnis in dem Vorschaufenster zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche , um das ganze Bild mit diesen Einstellungen zu bearbeiten.
  • Schritt 6. Wenn Sie wieder zufrieden sind, klicken Sie auf , um die Änderungen anzunehmen.
    JPEG-Artefakte entfernen
    Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten
  • Schritt 7. Wenn Sie jetzt das Plugin mit anderen Einstellungen anwenden möchten, bringen Sie das Bild in den Ausgangszustand. Dazu klicken sie auf das erste Feld in der Protokoll-Palette (in diesem Fall "Photo SCKP0198").
     Protokoll-Palette
  • Schritt 8. Rufen Sie das Plugin AKVIS Noise Buster wieder und passen die Einstellungen anders an, sodass Rauschen stärker gedämpft wird.
    Rauschen dämpfen

    Klicken Sie auf die Schaltflächen und . Das Bild wurde korrigiert, sieht aber verschwommen aus - die Parameterwerte sind zu groß.

    Das verschwommene Bild
  • Schritt 9. Vergleichen Sie das Ausgangsbild mit dem automatisch bearbeiteten Bild.
    2 Bilder vergleichen
    Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten

    Man sieht, dass die Holzpfosten und der Schild (im Unterschied zu dem Gras und den Bäumen) nach der Bearbeitung mit der Funktion Auto Filtering viel besser auusehen.

    Original und Bearbeitungsergebnis

    Deswegen isolieren Sie diese Teile des Fotos voneinander.

  • Schritt 10. Benutzen Sie den Maskierungsmodus, um den Schild auszuwählen. Mehrere Informationen zu diesem Modus finden Sie hier.

    Passen Sie die Einstellungen so an, dass die maskierten Bereiche mit transparentem Gelb markiert werden. Sie können jede beliebige Farbe und Deckkraft benutzen.

    Auswahl in Maskierungsmodus erstellen Auswahl
    Ausgewählte Bereiche
  • Schritt 11. Dann drücken Sie die Tastenkombination Strg+J, um eine neue Ebene mit dem ausgewählten Schild zu erstellen.
    Ebenen-Palette
  • Schritt 12. Wenden Sie das Plugin AKVIS Noise Buster nur auf die obere Ebene an und Sie erhalten ein schönes Bild: die Holzpfosten und der Schild wurden korrigiert, das Gras und die Bäume bleiben aber perfekt.
    Ein exzellentes Bild mit Noise Buster erhalten
    Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten

     

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Effektparameter — Effektparameter
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
   — Optionen — Optionen
Beispiele Beispiele
   — Glamourgirl — Glamourgirl
   — Moiré-Effekt entfernen — Moiré-Effekt entfernen
   — Rauschen entfernen — Rauschen entfernen
   — Verringerung des Farbrauschens — Verringerung des Farbrauschens
   — ISO und Bildrauschen — ISO und Bildrauschen
   — Bildrauschen auf Render-Bildern — Bildrauschen auf Render-Bildern
   — Rauschreduzierung nach der Bildkorrektur — Rauschreduzierung nach der Bildkorrektur
   — Komplexe Korrektur eines Fotos — Komplexe Korrektur eines Fotos
   — Fotoverbesserung (3 Plugins) — Fotoverbesserung (3 Plugins)
   — JPEG-Artefakte entfernen — JPEG-Artefakte entfernen
   — Dunkle Fotos aufhellen — Dunkle Fotos aufhellen

 

Noise Buster v. 10.2 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis