AKVIS Enhancer: Detailoptimierung
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Enhancer

Detailoptimierung

 

Im Modus Detailoptimierung verdeutlicht das Programm die Zeichnung des Bildes, indem es den Farbübergang zwischen den benachbarten Pixeln verstärkt. Auf diese Weise werden nicht nur Details im Schatten, sondern auch Details in den überbelichteten Bereichen und in den Mitteltönen aufgedeckt.

Ergebnis nach der Detailoptimierung
Ergebnis nach der Detailoptimierung
(Gehen Sie mit der Maus über das Bild, um das Original und das Ergebnis zu vergleichen)
  • Schritt 1. Sobald dieser Modus ausgewählt ist, wird das Foto automatisch mit dem zuletzt verwendeten Preset bearbeitet. Das Ergebnis wird in der Registerkarte Ergebnis angezeigt.

    Foto mit Standardeinstellungen bearbeiten
  • Schritt 2. Wählen Sie die Vorschaugröße.

    Dieser Parameter legt die Größe des Bildes während der Vorbearbeitung fest. Sie kann folgende Werte haben: 1, 1/2, 1/4 und 1/8. Bei einem Wert von 1 wird die Größe des Originalbildes (seine Breite und Höhe) nicht verändert. Beim Wert 1/2 wird es doppelt, bei einem Wert von 1/4 vierfach und bei 1/8 achtfach verkleinert. Dadurch wird die Verarbeitungszeit entsprechend reduziert.

    Der Parameter Vorschaugröße ist ein Hilfswerkzeug. Die Größe des Originalbildes wird dadurch nicht beeinflusst. Das Bild selbst bleibt unverändert und alle Details des Originals bleiben erhalten.

    Dieser Parameter ermöglicht es, die Vorbearbeitungsstufe zu beschleunigen, falls man verschiedene Einstellungen ausprobieren möchte, um das beste Ergebnis zu erhalten. Das ist besonders nützlich bei Fotos, bei denen es genügt, sich eine Vorstellung vom Ergebnis im Großen und Ganzen zu machen.

      Hinweis: Wenn Sie einmal die Einstellung festgelegt haben, empfiehlt es sich, die weitere Bearbeitung mit der Vorschaugröße = 1 zu versuchen, um zu gewährleisten, dass die besten Einstellungen ausgewählt wurden.

  • Schritt 3. Passen Sie die Bildkorrekturparameter an. Alle Änderungen werden automatisch übernommen.
    • Details im Schatten (0-50). Der Parameter verstärkt die Schatten in dem Bild. Durch die Erhöhung dieses Wertes werden dunkle Bereiche noch dunkler.

      Details im Schatten = 5 Details im Schatten = 40
      Details im Schatten = 5 Details im Schatten = 40

    • Details im Licht (0-50). Der Parameter hellt das Bild auf. Durch die Erhöhung des Wertes werden helle Bereiche noch heller.

      Details im Licht = 5 Details im Licht = 40
      Details im Licht = 5 Details im Licht = 40

    • Sättigung (-50..50). Der Parameter ändert die Farbintensität im Bild.

      Sättigung = -25 Sättigung = 25
      Sättigung = -25 Sättigung = 25

    • Kontrast der Gradienten (0-50). Der Parameter erlaubt es, den Kontrast des Bildes leicht zu erhöhen, um es ausdrucksvoller zu machen.

      Kontrast der Gradienten = 10 Kontrast der Gradienten = 50
      Kontrast der Gradienten = 10 Kontrast der Gradienten = 50

    • Detailstufe (0-50). Der Parameter erlaubt es, die Detailgenauigkeit anzupassen. Je höher der Wert, desto schärfer ist der Farbübergang und desto mehr Details werden angezeigt.

      Detailstufe = 5 Detailstufe = 45
      Detailstufe = 5 Detailstufe = 45

    • Schwellenwert (1-15). Der Parameter definiert, welche Details bei Erhöhung der Detailstufe hervorgehoben werden. Bei niedrigen Werten werden alle Details im Bild verstärkt, bei hohen Werten werden kleine Details nicht geändert.

      Schwellenwert = 2 Schwellenwert = 10
      Schwellenwert = 2 Schwellenwert = 10

    • Helligkeit (0-20). Der Parameter erlaubt es, dunkle Bereiche zu beleuchten. Je höher der Wert, desto heller wird das Bild.

      Helligkeit = 5 Helligkeit = 20
      Helligkeit = 5 Helligkeit = 20

 
Funktionsweise Funktionsweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Detailoptimierung — Detailoptimierung
   — Druckvorbereitung — Druckvorbereitung
   — Tonkorrektur — Tonkorrektur
   — Vergleich der Modi — Vergleich der Modi
   — Nachbearbeitung — Nachbearbeitung
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
   — Optionen — Optionen
Beispiele Beispiele
   — Auf der Straße — Auf der Straße
   — Eiswürfel: Druckvorbereitung — Eiswürfel: Druckvorbereitung
   — Frische Erdbeeren: Tonkorrektur — Frische Erdbeeren: Tonkorrektur
   — Ein Kind im Garten — Ein Kind im Garten
   — Schloss Neuschwanstein — Schloss Neuschwanstein
   — Alte Stadt — Alte Stadt
   — Bildschärfe verbessern — Bildschärfe verbessern
   — Unterbelichtetes Foto einer Kirche — Unterbelichtetes Foto einer Kirche
   — Gegenlicht — Gegenlicht
   — Apfelsinenbaum — Apfelsinenbaum
   — Technische Illustration — Technische Illustration
   — Den Nebel entfernen — Den Nebel entfernen
   — Dichter und Tauben — Dichter und Tauben
   — Schwarze Katze im schwarzen Zimmer — Schwarze Katze im schwarzen Zimmer
   — Christkindlmarkt — Christkindlmarkt
   — Belichtungsfehler korrigieren — Belichtungsfehler korrigieren
   — Dunkle Aufnahme retten — Dunkle Aufnahme retten
   — Foto des Khan-Palastes — Foto des Khan-Palastes
   — Fotokorrektur: dunkles Foto aufhellen — Fotokorrektur: dunkles Foto aufhellen
   — Details im Schatten zeigen — Details im Schatten zeigen
   — Goldener Pavillon — Goldener Pavillon
   — Der unheimliche Weg — Der unheimliche Weg
   — Meisterhafte Aufhellung — Meisterhafte Aufhellung
   — Schlafender Hund: 3 Bearbeitungsmodi — Schlafender Hund: 3 Bearbeitungsmodi

 

Enhancer v. 15.6 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis