Regenbogen-Effekt' - Spiegelung des Sonnenlichtes in Wassertropfen
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS NatureArt

Regenbogen

 

Ein Regenbogen ist ein natürliches Phänomen, das niemanden gleichgültig lässt. Wenn Sie mit dem Rücken zur Sonne stehen und in Richtung der Regenwand schauen, können Sie häufig einen riesigen farbiges Lichtband beobachten. Es entsteht durch Brechung und Spiegelung des Sonnenlichts in Wassertropfen. Die Farben des Regenbogens sind immer in derselben Reihenfolge angeordnet: von Rot bis Violett. Wenn das Licht durch winzige Nebeltröpfchen reflektiert wird, entsteht ein Nebelbogen.

Regenbogen-Effekt

Benutzen Sie das Transformieren-Werkzeug , um die Form, Größe und Lage des Regenbogens festzulegen.

Halbrunder Rahmen

Durch die Anpassung der Position von Kontrollpunkten können Sie Höhe, Krümmung und Steigungswinkel des Regenbogens ändern. Wird der Cursor in die Nähe eines der Punkte gebracht, verwandelt sich der Cursor in einen kreisförmigen Pfeil und Sie können die ganze Konstruktion im bzw. gegen den Uhrzeigersinn drehen. Um den Regenbogen kontinuierlich in einer Richtung zu bewegen, ziehen Sie den Cursor innerhalb des Rahmens.

Form des Regenbogens ändern
Form des Regenbogens ändern

Mit dem Ausschlusspinsel können die Bildteile markiert werden, die nicht bearbeitet werden müssen. Das Werkzeug schützt die ausgewählten Bereiche, damit sie ihren Ausgangszustand beibehalten.

Parameter des Werkzeuges:

    - Größe (1-500). Der Parameter bestimmt den Durchmesser des Tools.
    - Härte (0-100%). Der Parameter legt die Weichheit der Pinselkanten fest. Je höher der Wert, desto härter sind die Kanten.
    - Stärke (1-100%). Der Parameter legt den Einfluss des Werkzeugs auf den Effekt fest.

Mit dem Hilfswerkzeug Radiergummi kann man den ausgeschlossenen Bereich bearbeiten.

Regenbogen im Vordergrund Ausschlussbereich Regenbogen im Hintergrund
Regenbogen im Vordergrund Ausschlussbereich Regenbogen im Hintergrund

    Hinweis: Solch ein Ergebnis kann man mithilfe des Protokollpinsels erreichen. Das Werkzeug versetzt den bearbeiteten Bereich in den Ausgangszustand.

 

Die Effekt-Parameter können in der Einstellungsleiste angepasst werden:

  • Breite (3-300). Der Parameter bestimmt die Querabmessung des Bogens.

    Der enge Regenbogen Der breite Regenbogen
    Breite = 20 Breite = 100

  • Transparenz (0-100). Dieser Parameter beeinflusst die Durchsichtigkeit des Regenbogens. Je höher der Wert, desto blässer sind die Streifen.

    undurchsichtiger Regenbogen durchsichtiger Regenbogen
    Transparenz = 30 Transparenz = 90

  • Farben umkehren. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, dreht sich die Reihenfolge der Farben um.

    Normale Reihenfolge der Farben Umgekehrte Reihenfolge der Farben
    Normale Reihenfolge der Farben
    (Kästchen deaktiviert)
    Umgekehrte Reihenfolge der Farben
    (Kästchen aktiviert)

 

Das Kästchen Nebelbogen aktiviert die Parameter-Gruppe, die zur Erstellung eines weißen leuchtenden Bogens benutzt werden. Ein Nebelbogen entsteht durch Brechung und Reflexion des Lichtes in Nebeltröpfchen, die erheblich kleiner als Regentropfen sind.

    Regenbogen Nebelbogen
    Regenbogen Nebelbogen

    Die Nebelstruktur wird durch Hinzufügen von Rauschen imitiert.

    Sie können folgende Parameter anpassen:

  • Rauschgröße (1-40). Der Parameter legt die Größe der Rauschkörner (von kleinen bis großen) fest.

    Feines Rauschen Raues Rauschen
    Rauschgröße = 5 Rauschgröße = 35

  • Rauschintensität (0-50). Der Parameter beeinflusst die Intensität des Rauschens. Bei einem Wert von 0 ist das Rauschen kaum sichtbar.

    Abgleichung des Rauschens Ausgeprägtes Rauschen
    Rauschintensität = 0 Rauschintensität = 40

  • Färbung (0-20). Der Parameter verleiht dem Nebelbogen eine leichte Färbung. Bei einem Wert von 0 wird der Nebelbogen komplett farblos.

    Keine Färbung (Nebelbogen) Leichte Färbung
    Färbung = 0 Färbung = 15

 
Funktionsweise Funktionsweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Presets — Presets
   — Tipps und Tricks — Tipps und Tricks
   — Optionen — Optionen
Effekte Effekte
   — Regen — Regen
   — Sonne — Sonne
   — Wasser — Wasser
   — Blitz — Blitz
   — Wolken  — Wolken
   — Reif — Reif
   — Regenbogen — Regenbogen
   — Nordlicht — Nordlicht
   — Feuer — Feuer
   — Eis — Eis
Beispiele Beispiele
   — NatureArt Galerie — NatureArt Galerie
   — Fackel der Freiheit — Fackel der Freiheit
   — Über dem Meeresspiegel — Über dem Meeresspiegel
   — Tag und Nacht — Tag und Nacht
   — Flammentext — Flammentext
   — Sommernachtsmeer — Sommernachtsmeer
   — Mit Sonne und Licht spielen — Mit Sonne und Licht spielen
   — Sturm im Wasserglas — Sturm im Wasserglas
   — Weihnachtskarte — Weihnachtskarte
   — Verzauberter Wald — Verzauberter Wald
   — Rauch und Sandstorm — Rauch und Sandstorm
   — Frostiges Fenster — Frostiges Fenster
   — Planet der Stürme — Planet der Stürme
   — Erstarrter Fluss — Erstarrter Fluss
   — Eisrose — Eisrose
   — Animierten Avatar erstellen — Animierten Avatar erstellen
   — Sonnenuntergang — Sonnenuntergang
   — Feuriges Mädchen — Feuriges Mädchen
   — Felsige Küste — Felsige Küste
   — Katze und Regen — Katze und Regen

 

NatureArt v. 9.1 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis