OFX-Plugins-Ordner auf Mac

OFX-Plugins-Ordner auf Mac

Um die Plugins für die AKVIS-Videobearbeitung in Programmen zu installieren, die den OFX-Standard unterstützen (DaVinci Resolve, Natron usw.), kopieren Sie die *.ofx.bundle-Datei in den Ordner:

So erstellen Sie diesen Ordner:

 

Wechseln Sie zum Ordner System-Library (nicht zur User Library/Benutzerbibliothek!).

Klicken Sie im Finder auf das Menü Gehe zu und wählen Sie dann Gehe zum Ordner...

Gehen Sie zur Systembibliothek

Geben Sie im Fenster /Library ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Systembibliothek (System Library)

Wählen Sie im Systembibliotheksordner (System Library) Ablage -> Neuer Ordner im Finder-Menü aus. Erstellen Sie den OFX-Ordner und den Plugins-Ordner darin (Library/OFX/Plugins).

Ordner für OFX-Plugins erstellen

Kopieren Sie die OFX-Plugin-Dateien (z.B.: die Datei AirBrushVideoOFX.ofx.bundle) in den Plugins-Ordner.

Dateien im Plugins-Ordner

Führen Sie Ihr Videobearbeitungsprogramm aus und verwenden Sie die Plugins.