AKVIS Refocus AI: verschwommene Bilder scharfstellen und Weichzeichnung-Effekte hinzufügen

AKVIS Refocus AI 11.0 | Scharfstellung und Weichzeichnung

AKVIS Refocus AI ist eine vielseitige Fokusanpassungssoftware. Das Programm verbessert die Klarheit von Fotos, schärft falsch fokussierte Bilder und stabilisiert verschwommene Aufnahmen, die durch ein Wackeln der Kamera entstanden sind. Außerdem bietet das Programm künstlerische Unschärfe- und Bokeh-Effekte an. Verbessern Sie Ihre Bilder und verleihen Sie Ihren Fotos noch mehr Ausdruck mit AKVIS Refocus AI!

Digitalkameras sind unsere treuen Begleiter, mit denen wir schöne Momente des Alltags erfassen können. Sie sind griffbereit und bieten automatische Einstellungen, die viel Zeit sparen. Leider kommt es häufig vor, dass die automatische Scharfstellung versagt und das Motiv unscharf rauskommt. Da kommt AKVIS Refocus AI zur Rettung.

Mit AKVIS Refocus AI kann man verschwommene Bilder schärfen sowie bestimmte Bildbereiche durch Weichzeichnen oder Scharfzeichnen hervorheben. Das Programm kann das ganze Foto oder nur einen ausgewählten Teil davon bearbeiten, damit das Aufnahmemotiv besser zur Geltung kommt. Außerdem ist es möglich, Bokeh- und Linsenunschärfeeffekte anzuwenden.

Die Software stellt fünf Modi zur Verfügung: Scharfstellung AI, Tilt-Shift, Iris-Weichzeichnung, Bewegungsunschärfe und Radiales Weichzeichnen.

OriginalbildBokeh-Effekt in AKVIS Refocus AI

Der Modus Scharfstellung AI stellt verschwommene Bilder scharf. Man kann das gesamte Foto verarbeiten oder nur den ausgewählten Teil scharfstellen, um das Motiv vom Hintergrund abzuheben und isoliert darzustellen.

In diesem Verarbeitungsmodus können Sie eine oder beide Optionen zur Fokusverbesserung anwenden - Unschärfe entfernen AI und Scharfzeichnen - und bei Bedarf den Bildhintergrund weichzeichnen.

Der Modus Unschärfe entfernen AI, der auf modernsten Technologien für künstliche Intelligenz basiert, behebt Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe mit nur einem Klick. Der Scharfzeichnen-Modus erhöht die Klarheit und den Kontrast der Bildränder, um verschwommene Fotos zu verbessern.

OriginalbildRefocus AI: Unschärfe entfernen AI

Selbst wenn ein Foto scharf genug aussieht, gibt es Raum für Verbesserungen. Anhand des selektiven Fokus (Deluxe/Business) können Sie die Wirkung eines Fotos verstärken und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf bestimmte Details lenken. Damit der Effekt des selektiven Fokus natürlich erscheint, ist es empfehlenswert, nur einen Teil des Fotos scharfzustellen und den Rest - weichzuzeichnen.

OriginalbildTilt-Shift

Der Modus Tilt-Shift erlaubt es, einen balkenförmigen Bereich des Bildes scharf zu halten und andere Teile fließend weichzuzeichnen, sodass ein Bokeh-Effekt entsteht. Der Effekt miniaturisiert das Bild und lässt die Realwelt wie eine Miniaturwelt wirken. Profi-Fotografen benutzen spezielle Objektive, um Tilt-Shift-Effekt zu erzeugen. Mit AKVIS Refocus AI können Sie jedes Bild in eine Miniatur verwandeln!

OriginalbildModus Tilt-Shift

Der Modus Iris-Weichzeichnung (Deluxe/Business) erlaubt es, das Hauptmotiv auf einem Foto zu betonen und den Hintergrund verschwimmen zu lassen.

Im Unterschied zu dem vorhergehenden Modus ist die Form des Fokusbereiches in dem Modus Iris-Weichzeichnung veränderbar (Ellipse, Rechteck). In der Fotografie wird dieser Effekt durch die maximale Aufblendung erzeugt. Mit AKVIS Refocus AI können Sie einen verschwommenen Hintergrund mit einem Mausklick erstellen.

OriginalbildIris-Weichzeichnung

Der Bewegungsunschärfe-Modus ermöglicht die Simulation der Bewegung in statischen Bildern. Er verschmiert das Bildes in gerader Richtung und erstellt somit den Effekt eines schnell bewegten Objekts.

Sie können den Effekt entweder auf ein ganzes Bild anwenden sowie die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf bestimmte Bereiche zu richten, indem Sie lediglich den Hintergrund verwischen. Vermitteln Sie Ihren Bildern ein Gefühl der Geschwindigkeit!

OriginalbildBewegungsunschärfe

Der Modus Radiales Weichzeichnen erzeugt einen kreisförmigen Unschärfe-Effekt, der normalerweise durch das Drehen oder Zoomen der Kamera verursacht wird. Sie können zwischen zwei Optionen wählen:

Die Zoom-Option erstellt eine Fliehkraftbewegung des Hintergrunds.
Die Wirbel-Option imitiert die Rotation der Kamera rund um den zentralen Punkt des Bildes.

Verleihen Sie Ihren Bildern mehr Dynamik und Ausdruck!

OriginalbildRadiales Weichzeichnen

Fortgeschrittene Fototechniken sind jetzt für jeden zugänglich!

Sie benötigen keine speziellen Kenntnisse, um gute Ergebnisse zu erreichen. Die Software ist einfach in der Handhabung, auch Einsteiger werden sich sehr schnell zurecht finden. Das Programm stellt eine große Anzahl verschiedener Presets bereit, die die Bildbearbeitung deutlich beschleunigen. Sie können Zwischenergebnisse in Echtzeit verfolgen und Originalbild mit Ergebnis vergleichen.

 

AKVIS Refocus AI steht in zwei Versionen zur Verfügung: als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) und als Zusatzprogramm (Plugin).

Die Plugin-Version ist mit AliveColors, Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Corel PaintShop Pro usw. funktionstüchtig. Mehr Information finden Sie auf der Seite Kompatibilität prüfen.

 

Die Software auf Basis Künstlicher Intelligenz verwendet NVIDIA CUDA® und TensorFlow.

Um die AI-Funktionen voll nutzen zu können, benötigen Sie eine NVIDIA-Grafikkarte mit CUDA-Rechenfähigkeit 3.5+ und den neusten Grafiktreiber.

Die Software ist in deutscher Sprache verfügbar.

 

10-Tage-Testversion

 

Testen Sie das Programm kostenlos:

Das ist die Vollversion des Programms und sie lässt sich 10 Tage kostenlos testen. Um sie danach freizuschalten, muss man eine Lizenz erwerben.

Laden Sie das Programm jetzt herunter und probieren Sie es 10 Tage kostenlos aus: