AKVIS Refocus: Funktionsweise

Funktionsweise

Mit AKVIS Refocus kann man verschwommene Bilder schärfen sowie bestimmte Bildbereiche durch Weichzeichnen oder Scharfzeichnen hervorheben. Das Programm kann das ganze Foto oder nur einen ausgewählten Teil davon in den Fokus stellen, damit das Aufnahmemotiv besser zur Geltung kommt. Mit dem Programm lassen sich optische Effekte erzeugen, die durch starke Reduzierung der Schärfentiefe erzielt werden.

AKVIS Refocus funktioniert in fünf Modi: Scharfstellung, Iris-Weichzeichnung, Tilt-Shift, Bewegungsunschärfe und Radiales Weichzeichnen.

Bitte lesen Sie folgende Tutorials für weitere Informationen:

 

AKVIS Refocus

 

 

Refocus v. 8.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen