Pastell auf Leinwand - texturierte Oberfläche für Pastellkreide

Pastell auf Leinwand

Um einen echten Pastell-Effekt zu erzielen, ist es besonders wichtig, eine richtige Oberflächenstruktur zu wählen. In der Regel benutzen die Pastellkünstler ein gerautes Papier. Mit AKVIS Pastel können Sie Ihrem Bild eine unregelmäßige Struktur verleihen: Sandpapier, MDF-Platten, Backsteinmauer usw.

Schalten Sie auf das Leinwand-Register (in der Registerkarte Gestaltung) um, um eine Textur auszuwählen und anzupassen.

Standardmäßig ist diese Option deaktiviert, und das Pastellgemälde wird wie auf Normalpapier gemalt. Um den Parameter zu aktivieren, kreuzen Sie das Kästchen Textur anwenden an.

Hinweis: Sie können die Reiter Leinwand/Rahmen/Text ziehen, um die Reihenfolge der Anwendung von Gestaltungseffekten zu ändern.

Pastell auf Leinwand in AKVIS Pastel
Pastell auf rauhem Papier

Sie können eine Textur aus der Bibliothek -> Oberfläche auswählen oder Ihr Muster laden: Bibliothek -> Benutzerdefiniert….

Passen Sie die Parameter der Leinwand an.

 

Pastel v. 4.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen