Timeline in AKVIS Pastel

Timeline

AKVIS Pastel stellt die Möglichkeit zur Verfügung, verschiedene Stufen der Bearbeitung festzuhalten - von einer Skizze bis hin zur fertigen Zeichnung. Mit der Timeline-Funktion können Sie ganz verschiedene Effekte erzielen, ohne die Einstellungen anpassen zu müssen, und anschließend eines der Zwischenergebnisse auswählen.

Die Timeline-Leiste befindet sich unter dem Bildfenster.

Fenster von AKVIS Pastel
Fenster von AKVIS Pastel

 

Mit einem Klick auf wird der Bearbeitungsprozess gestartet. Im unteren Teil des Bildfensters werden die Schnappschüsse angezeigt.

Rechts neben dem Fortschrittsbalken finden Sie die Taste . Wenn Sie darauf drücken, wird das aktuelle Zwischenergebnis zur Timeline-Leiste hinzugefügt.

Bildverarbeitung
Bildverarbeitung

Wenn Sie auf die Stop-Taste drücken, wird die Bildverarbeitung unterbrochen.

Sie können Schnappschüsse sperren, indem Sie darauf doppelklicken. In der rechten oberen Ecke erscheint das Symbol .

Fixierter Schnappschuss

Danach können Sie die Einstellungen ändern und die Bearbeitung neu starten - der fixierte Schnappschuss bleibt in der Leiste erhalten. Um eine Schnappschuss zu entsperren, führen Sie darauf einen Doppelklick aus.

 

Der ausgewählte Schnappschuss wird in dem Bildfenster im Ergebnis-Register angezeigt und kann mit Nachbearbeitungstools bearbeitet werden (nur in Home Deluxe und Business-Lizenzen erhältlich).

Zwischenergebnisse

 

Mit dem Kontrollkästchen Aufnahmen in der Timeline-Leiste in Optionen des Programms können Sie die Timeline-Leiste ein- bzw. ausblenden. Bei dem aktivierten Kontrollkästchen können Sie die Anzahl der Schnappschüsse festlegen.

Optionen des Programms
Optionen des Programms

 

Pastel v. 4.1 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen