Digitale Rauschunterdrückung mit AKVIS Noise Buster AI

Rauschunterdrückung mit KI-Algorithmen

AKVIS Noise Buster AI verwendet speziell trainierte neuronale Netze, um digitales Rauschen und Körnung in Fotos zu bekämpfen.

Source Image Rauschunterdrückung
Rauschunterdrückung

Man unterscheidet zwischen Helligkeitsrauschen (Luminanzrauschen) und Farbrauschen (Chrominanzrauschen). Das Helligkeitsrauschen wird als Fleckenmuster aus helleren und dunkleren Bereichen sichtbar; das Farbrauschen tritt als bunte Flecke hervor. Das Programm entfernt sowohl Helligkeits- und Farbrauschen als auch JPEG-Komprimierungsartefakte.

 

Passen Sie die Parameter in der Einstellungsleiste an.

Rauschpegel. Das Programm verwendet neuronale Netze, um digitales Rauschen zu entfernen und Bilder zu verbessern. Wählen Sie den Rauschunterdrückungsmodus, der am besten zu Ihrem Foto passt:

Originalfoto mit Rauschen
Original Noisy Photo
Modus für schwaches Rauschen
Modus für schwaches Rauschen
Modus für starkes Rauschen
Modus für starkes Rauschen

 

Nachbearbeitung:

Optional können Sie das vom neuronalen Netz erhaltene Ergebnis verfeinern. Wenn das Kontrollkästchen Nachbearbeitung aktiviert ist, wird das Bild automatisch verarbeitet, um Restfehler zu entfernen. Sie können auch die Nachbearbeitungsparameter manuell anpassen:

Intensität der Kanten (0-100). Der Parameter macht die Kanten klarer definiert.

Intensität der Kanten nicht angepasst
Intensität der Kanten = 0
Erhöhte Intensität der Kanten
Intensität der Kanten = 100

Scharfzeichnen (0-100). This parameter changes the clarity of the image by enhancing the contrast between pixels.

Geglättetes Bild
Scharfzeichnen = 0
Schärfe erhöht
Scharfzeichnen = 100

 

Noise Buster AI v. 12.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen