Timeline in AKVIS Points - Fotos in Zeichnungen umwandeln
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Points

Timeline

 

In AKVIS Points können Sie die Umwandlung Ihres Fotos in ein Pointillismus-Gemälde in Echtzeit beobachten. Während des Prozesses erstellt das Programm eine Reihe von Schnappschüssen, die verschiedene Stadien der Umwandlung repräsentieren - von einer halbfertigen Skizze bis zu einem fertigen Werk. Sie können verschiedene Variationen von Bildern erstellen und eine von ihnen auswählen, ohne die Parameter zu ändern.

Die Timeline-Leiste wird am unteren Rand des Hauptfensters angezeigt.

AKVIS Points
AKVIS Points

Achtung: Die Timeline-Funktion ist nur für die Lizenzen Home Deluxe und Business verfügbar. Alle Lizenztypen (auch Home) erlauben es jedoch, ein halbfertiges Bild zu erstellen, indem man auf die Stop-Taste im Fortschrittsbalken drückt.

 

Starten Sie die Umwandlung Ihres Fotos in eine Zeichnung durch einen Klick auf die Taste . Im Zuge der Verarbeitung werden die Schnappschüsse am unteren Rand des Fensters angezeigt.

Sie können auch Schnappschüsse von Ihren Lieblingsmomenten nehmen, indem Sie auf den Button rechts neben dem Fortschrittsbalken drücken. Wenn man diese Schaltfläche anklickt, wird die Zeichnung in seinem aktuellen Zustand in die Liste aufgenommen; solche manuellen Aufnahmen sind mit einem blauen Rahmen markiert.

Bildbearbeitung
Bildbearbeitung

Wenn Sie auf die Stop-Taste in dem Fortschrittsbalken drücken, wird die Bildverarbeitung unterbrochen.

Durchsuchen Sie die Aufnahmen in der Timeline-Leiste, um ein Bild zu finden, das ihnen am besten gefällt. Wenn Sie zu dem endgültigen Ergebnis zurückzukehren möchten, klicken Sie auf den letzten Schnappschuss in der Liste.

Variante der Zeichnung
Variante der Zeichnung

Wenn Sie die Parameter ändern und die Bildverarbeitung erneut ausführen, wird die Timeline-Leiste geleert und mit neuen Aufnahmen gefüllt. Sie können einige der Varianten mit einem Doppelklick anheften und somit speichern. In der oberen Ecke des ausgewählten Schnappschusses erscheint das Symbol .

Sie können zwischen den Aufnahmen wechseln, die Einstellungen ändern und die Bearbeitung neu starten - der angeheftete Schnappschuss bleibt in der Liste erhalten. Es ist möglich, den Schnappschuss mit einem Doppelklick loszuheften.

Schnappschuss angeheftet

Achtung! Wenn Sie ein anderes Bild öffnen, werden alle Schnappschüsse einschließlich angehefteter Aufnahmen gelöscht.

 

Hinweis:

Wenn Sie nach der Verwendung von Nachbearbeitungswerkzeugen , , zu einem anderen Bild wechseln, gehen die mit diesen Werkzeugen vorgenommenen Änderungen verloren. Sie können das Ergebnis unter einem neuen Namen speichern und die Arbeit fortsetzen.

 

Sie können die Timeline-Leiste in den Optionen des Programms ein- bzw. ausblenden. Wenn die Option Timeline-Leiste aktiviert ist, kann man die Anzahl der Aufnahmen einstellen.

Optionen
Optionen des Programms
 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Funktionsweise — Funktionsweise
   — Pointillismus-Effekt — Pointillismus-Effekt
   — Timeline — Timeline
   — Werkzeugpalette — Werkzeugpalette
   — Auf Leinwand — Auf Leinwand
   — Rahmen — Rahmen
   — Text hinzufügen — Text hinzufügen
   — Presets benutzen — Presets benutzen
   — Optionen — Optionen
   — Stapelverarbeitung — Stapelverarbeitung
Beispiele Beispiele
   — Sonnenmorgen — Sonnenmorgen
   — Schöne Braut im Herbstpark — Schöne Braut im Herbstpark

 

Points v. 3.5 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis