Patchwork-Bilder erstellen mit AKVIS Decorator
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Decorator

Patchwork

 

Die Autorin dieses Tutorials ist Chantal Meus.

Patchwork (bzw. Flickwerk) ist eine der ältesten und beliebtesten Handarbeiten. Seit 3000 Jahren greifen die Menschen zu dieser Technik, um ihre Häuser zu schmücken. Diese Technik ist in der ganzen Welt bekannt. Mit AKVIS Decorator kann jeder sie leicht und mühelos lernen.

Die Autorin benutzte Adobe Photoshop, aber Sie können jedes beliebige Bildbearbeitungsprogramm benutzen, das mit AKVIS Decorator kompatibel ist.

    Originalbild Ergebnis
    Originalbild Ergebnis

    Schritt 1. Erstellen Sie eine neue Datei mit dem weißen Hintergrund (400*400 Px).

    Schritt 2. Wählen Sie einen rechteckigen Bereich mit dem Werkzeug Auswahlrechteck wie folgt aus.

    Rechteckigen Bereich auswählen
    Schritt 3. Mit dem Füllwerkzeug füllen Sie dieses Rechteck mit Blau. Die Farbe wird in dem Farbwähler-Fenster ausgewählt.

    Rechteckigen Bereich füllen
    Schritt 4. Wählen Sie den Bereich mit einem Mausklick ab.

    Abgewähltes Rechteck
    Schritt 5. Aktivieren Sie das Auswahlrechteck, um einen quadratischen Bereich auszuwählen.

    Quadratischen Bereich auswählen
    Schritt 6. Rufen Sie das Füllwerkzeug auf, um den quadratischen Bereich mit Beige zu füllen.

    Quadratischen Bereich füllen
    Schritt 7. Wählen Sie den Bereich ab (über Strg+D).

    Abwählen
    Schritt 8. Erstellen Sie andere Formen. Benutzen Sie verschiedene Auswahlwerkzeuge, z.B. Auswahlellipse. Es empfiehlt sich, verschiedene Farben auszuwählen. Hier ist das Ergebnis:

    Verschiedene Formen
    Schritt 9. Aktivieren sie das Zauberstab-Werkzeug und wählen Sie das erste Rechteck aus.

    Das erste Rechteck auswählen
    Schritt 10. Rufen Sie AKVIS Decorator aus dem Menü des Bildbearbeitungsprogramms auf: Filter -> AKVIS -> Decorator.

    Aktivieren Sie das Textur-Register. Wählen Sie eine Textur in der Bibliothek. Um die Bibliothek zu öffnen, doppelklicken Sie auf das Quadrat mit einem Muster. Passen Sie die Einstellungen an.

    Textur des Rechtecks
    Schritt 11. Klicken Sie auf . Das Bearbeitungsergebnis wird in dem Ergebnis-Register angezeigt.

    Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, drücken Sie auf die Schaltfläche , um die Änderungen anzunehmen und das Plugin-Fenster zu schließen.

    Schritt 12. Wählen Sie eine andere Form mit dem Zauberstab-Werkzeug aus.

    Andere Form auswählen
    Schritt 13. Rufen Sie AKVIS Decorator wieder. Wählen Sie eine Textur in der Bibliothek. Passen Sie die Einstellungen nach eigenem Ermessen an.

    Textur
    Schritt 14. Klicken Sie auf , um den Bearbeitungsprozess zu starten. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche , um die Änderungen anzunehmen und das Plugin-Fenster zu schließen.

    Schritt 15. Wiederholen Sie den Vorgang für andere Formen.

    Schritt 16. Wählen Sie den Hintergrund mit dem Zauberstab-Werkzeug aus.

    Hintergrund auswählen
    Schritt 17. Rufen Sie AKVIS Decorator auf. Wählen Sie eine neue Textur in der Bibliothek aus. Dann passen Sie die Einstellungen an.

    Die Autorin benutzte die Metall-Textur mit den folgenden Parameterwerten:

    Hintergrundtextur

    Wiederholen Sie den Schritt 11.

    Schritt 18. Sie können einen Rahmen dem Bild hinzufügen. Erhöhen Sie die Größe des Leinens: benutzen Sie den Befehl Bild -> Bildgröße in dem Menü Ihres Bildbearbeitungsprogramms und setzen Sie die Parameter nach Ihrem Wunsch. Die Autorin fügte 40 Px hinzu.

    Schritt 19. Wählen Sie den Rahmen mit dem Zauberstab-Werkzeug aus und färben Sie ihn rot mit dem Füllwerkzeug.

    Roter Rahmen
    Schritt 20. Rufen Sie AKVIS Decorator auf. Schalten Sie auf das Textur-Register um und wählen Sie eine Textur aus.

    Die Autorin benutzte die Farbstoff-Textur mit Standardeinstellungen:

    Rahmen

    Wiederholen Sie den Schritt 11. Wählen Sie nicht ab.

    Schritt 21. Lassen Sie Ihren Rahmen realistischer aussehen.

    Kopieren sie den ausgewählten Rahmen auf eine neue Ebene (Ebene -> Neu -> Ebene durch Kopie). Ändern Sie den Stil der Ebene: Ebene -> Ebenenstil -> Abgeflachte Kante und Relief. Passen Sie die Einstellungen nach eigenem Ermessen an.

    Schritt 22. Sie erhalten nun ein hübsch eingerahmtes Bild.

    Eingerahmtes Bild
 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Optionen — Optionen
Beispiele Beispiele
   — Farbe/Textur eines Kleides ändern — Farbe/Textur eines Kleides ändern
   — Innendekoration — Innendekoration
   — Tiere bemalen — Tiere bemalen
   — Teekanne nach jedem Geschmack — Teekanne nach jedem Geschmack
   — Kambodschanisches Basrelief — Kambodschanisches Basrelief
   — Die Außerirdischen kommen — Die Außerirdischen kommen
   — Die Modenschau — Die Modenschau
   — Spielzeuge auf der Wiese — Spielzeuge auf der Wiese
   — Schneekönigin — Schneekönigin
   — Patchwork — Patchwork
   — Raumgestaltung — Raumgestaltung
   — Geprägtes Profil — Geprägtes Profil
   — Chamäleon-Panzer — Chamäleon-Panzer

 

Decorator v. 5.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis