Bilder mit Passepartout in Programmen von AKVIS einrahmen
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

AKVIS Tutorials

Passepartout

 

Der Passepartout-Effekt ermöglicht es Ihnen, eine Papier- oder Kartonumrahmung zur Gestaltung Ihrer digitalen Bilder anzuwenden. Ein solcher Bilderrahmen versieht das Bild mit Rändern, die seinen visuellen Eindruck verstärken. Gemeinsam mit einem klassischen Rahmen übt der Papprahmen einen sehr starken Einfluss auf den Betrachter aus.

Passepartout & Klassischer Rahmen

 

Passen Sie die Parameter an:

 

Größe (1-100). Der Parameter ändert die Breite des Passepartout-Rahmens.

Dünner Passepartout Breiter Passepartout
Breite des Rahmens = 20 Breite des Rahmens = 60

Tiefe des Schrägschnitts (0-100). Der Parameter legt die Breite des Schrägschnitts fest. Der Parameter wird im Prozent von der Breite des Passepartouts gerechnet.

Dünner Schrägschnitt Breiter Schrägschnitt
Tiefe des Schrägschnitts = 10 Tiefe des Schrägschnitts = 45

Farbe. Wählen Sie eine Farbe für das Papier und den Schrägschnitt in der Farbpalette aus.

Blaues Papier
Blaues Papier

Weißer Rahmenfalz Beiger Rahmenfalz
Weißer Rahmenfalz Beiger Rahmenfalz

Bild auf Rahmen skalieren. Wenn das Kästchen aktiviert ist, wird das Bild so skaliert, um in den Bilderrahmen zu passen. Wenn das Kästchen deaktiviert ist, wird der Rahmen oberhalb des Bildes angewendet.

Achtung! Das Bild kann abgeschnitten werden, um das Seitenverhältnis zu bewahren.

Kästchen 'Bild auf Rahmen skalieren' ist deaktiviert Kästchen 'Bild auf Rahmen skalieren' ist aktiviert
Kästchen 'Bild auf Rahmen skalieren'
ist deaktiviert
Kästchen 'Bild auf Rahmen skalieren'
ist aktiviert

Schräge. Sie können das Aussehen der Schnittkante anpassen und den Schattenfugen-Effekt imitieren, indem Sie eine der Optionen auswählen: Außen oder Innen.

Außenkante Innenkante
Außenkante Innenkante

Schatten (1-100). Der Parameter passt die Intensität des Schattens an der inneren Kante des Passepartouts an.

Schwacher Schatten Tiefer Schatten
Schatten = 40 Schatten = 100

Lichtquelle. Bewegen Sie das Kreuz auf der Kugel, um die Position der Lichtquelle zu setzen, was sich auf das Aussehen des Schattens auswirkt.

Lichtquelle

Abkanten (0-100). Der Parameter ändert die Größe der abfallenden Kanten in den Ecken.

Abkanten = 10 Abkanten = 50
Abkanten = 10 Abkanten = 50

Sie können die Form des Ausschnitts festlegen:

Rund. Der Ausschnitt nimmt eine abgerundete Form an.

Vorsprung. Innere Ecken nehmen eine quadratische Form an.

Gerade Rund
Gerade Rund
Ledge Rund + Vorsprung
Vorsprung Rund + Vorsprung

 
Gestaltung Gestaltung
   — Leinwand — Leinwand
   — Rahmen — Rahmen
   — Text — Text
Rahmen Rahmen
   — Klassisch — Klassisch
   — Muster — Muster
   — Striche — Striche
   — Vignette — Vignette
   — Passepartout — Passepartout
Import/Export von Presets Import/Export von Presets
Stapelverarbeitung Stapelverarbeitung
   — Standalone-Version — Standalone-Version
   — Plugin für Photoshop — Plugin für Photoshop

 

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis