Bokeh-Effekte in AKVIS Refocus AI

Bokeh-Effekte

Unter Bokeh versteht man defokussierte Bereiche in einem Foto. Die Wirkung des Bokeh-Effekts hängt davon ab, wie die Linse unscharfe Lichtpunkte (s.g. Zerstreuungskreise) wiedergibt. In der Fotografie hängt die Form der Unschärfekreise vom Bau des Objektivs ab. Man kann also verschiedene Unschärfekreise dem Hintergrund hinzufügen, z.B. sternförmige.

Mit dem Programm AKVIS Refocus AI können Sie verschieden geformte Bokeh-Effekte auf Ihren Fotos erzeugen.

Hinweis. Bokeh-Effekte sind in den Modi Tilt-Shift und Iris-Weichzeichnung verfügbar.

Originalbild Bokeh-Effekt
Bokeh-Effekt

Benutzen Sie folgende Parameter, um das Aussehen der Lichtflecke anzupassen:

Parametergruppe Bokeh-Form.

Form. Klicken Sie in der Einstellungsleiste auf die quadratische Schaltfläche und wählen Sie eine Form aus einer Liste aus. Alle Lichtpunkte im unscharfen Bereich werden entsprechend geformt:

Ausgewählte Form

Bokeh-Formen
Bokeh-Formen

Weichheit (-100..100). Bei einem Wert von 0 haben die Lichtflecken eine ausgewählte Form. Mit zunehmendem Wert werden die Ränder der Lichtflecke verschwommen und unscharf. Mit abnehmendem Wert wird das Zentrum des Lichtfleckes verwischt und transparent. Bei niedrigen Parameterwerten bleiben nur Außenkonturen sichtbar.

Weichheit = -75
Weichheit = -75
Weichheit = 75
Weichheit = 75

Deformation (-100..100). Bei einem Wert von 0 nehmen die Lichtflecken eine vieleckige Form an. Mit zunehmendem Wert werden die Ränder des Polygons abgerundet. Mit abnehmendem Wert werden die Ränder nach innen gerichtet und das Polygon verwandelt sich in Stern.

Sternförmige Lichtflecke
Sternförmige Lichtflecke
Kreisförmige Lichtflecke
Kreisförmige Lichtflecke

Rotation (0-360). Anhand dieses Parameters lassen sich die Polygone um ihren Mittelpunkt drehen.

Rotation = 0
Rotation = 0
Rotation = 45
Rotation = 45

Hinweis: Ist der Kreis (Form 1) als Bokeh-Form ausgewählt, so werden die Parameter Deformation und Rotation deaktiviert.

 

Parametergruppe Leuchten.

Helligkeit (0-100). Bei Erhöhung des Parameters nimmt die Helligkeit der Lichtpunkte zu.

Helligkeit = 25
Helligkeit = 25
Helligkeit = 75
Helligkeit = 75

Sättigung (0-100). Der Parameter erhöht die Farbsättigung von Lichtpunkten. Der Parameter ist dem Parameter Helligkeit untergeordnet. Je höher die Helligkeit, desto gesättigter sind die Farben.

Sättigung = 25
Sättigung = 25
Sättigung = 75
Sättigung = 75

Bereich (0-255). Der Parameter definiert den Helligkeitsbereich der Lichtpunkte an, auf die die ersten beiden Parameter angewendet werden.

Bereich = 200/225
Bereich = 200/225
Bereich = 240/250
Bereich = 240/250

 

Refocus AI v. 11.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen