Corel Photo-Paint: Auswahlwerkzeuge
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tipps & Tricks

Corel Photo-Paint: Auswahlwerkzeuge

 

Corel Photo-Paint bietet die folgenden Auswahlwerkzeuge an: die rechteckige Maske, die runde Maske, die Freihand-Maske, die Lasso-Maske, die magnetische Maske, der Zauberstab und der Maskenpinsel.

Diese Maskierungswerkzeuge bilden eine Gruppe und werden in der Werkzeugpalette unter einer und dieselbe Ikone versteckt. Die Ikone in der Werkzeugpalette zeigt das letzte aktivierte Werkzeug an. Um das Schwimmmenü zu öffnen, rechtklicken Sie auf den Pfeil in der unteren rechten Ecke der angezeigten Ikone.

Corel Photo-Paint: Auswahlwerkzeuge

  • Die rechteckige Maske (Rectangular mask)
  • Die rechteckige Maske(Rectangular mask) erlaubt es, rechteckige und quadratische Bereiche auszuwählen.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie die rechteckige Maske mit einem Klick auf die Ikone Rechteckmaske, oder (wenn die rechteckige Maske nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Stellen Sie den Mauszeiger zum Punkt des Bildes, in dem die Ecke von einem eingebildeten Rechteckes sein soll, und betätigen Sie die linke Maustaste.

      Schritt 4. Die linke Taste gedrückt haltend, verschieben Sie den Cursor in schräger Richtung auf die gegenüberliegende Ecke und lassen die Taste frei. Der ausgewählte Bereich bleibt unverändert, während die nicht ausgewählte Fläche wird mit durchsichtigen rot gefüllt.

  • Die runde Maske (Ellipse mask)
  • Die Die runde Maske (Ellipse mask) erlaubt es, Ellipsen und Kreise auszuwählen.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie die runde Maske mit einem Klick auf die Ikon Runde Maske, oder (wenn die runde Maske nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Stellen Sie den Mauszeiger zum Punkt des Bildes, in dem die Ecke von einem eingebildeten Rechteckes mit eingeschriebener Ellipse sein soll, und betätigen Sie die linke Maustaste.

      Schritt 4. Die linke Taste gedrückt haltend, verschieben Sie den Cursor in schräger Richtung auf die gegenüberliegende Ecke und lassen die Taste frei. Der ausgewählte Bereich bleibt unverändert, während die nicht ausgewählte Fläche wird mit durchsichtigen rot gefüllt.

  • Freihandmaske (Freehand mask)
  • Die Freihandmaske (Freehand mask) erlaubt es, einen Bereich jeder Form auszuwählen.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie die Freihandmaske, auf der Ikone klickend Freihandmaske, oder (wenn die Freihandmaske nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Stellen Sie den Mauszeiger aufs auszuwählende Objekt und umreißen es, die linke Taste gedrückt haltend.

      Schritt 4. Wenn Sie wollen dass die Kontur aus direkten Segmente bestehe, klicken Sie weiter mit der linken Taste der Kontur entlang bis ganzer Objekte umgerissen ist. Wenn sie wollen dass die Kontur glatt sei, verschieben Sie den Mauszeiger, die linke Taste gedrückt haltend.

      Schritt 5. Schließen Sie die Kontur, die linke Taste klickend. Der ausgewählte Bereich bleibt unverändert, während die nicht ausgewählte Fläche wird mit durchsichtigen rot gefüllt.

  • Die magnetische Maske (Magnetic mask)
  • Die magnetische Maske (Magnetic mask) erlaubt es, einen Bereich jeder Form auszuwählen.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie die Magnetische Maske, auf der Ikone klickend Magnetische Maske, oder (wenn die Magnetische Maske nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Passen Sie die Toleranz in die Optionsleiste der Maske an.

      Schritt 4. Stellen Sie den Mauszeiger auf Rand des Objektes.

      Schritt 5. Betätigen Sie die linke Taste und fangen Sie an, den Mauszeiger entlang dem auszuwählenden Objekt zu ziehen.

      Schritt 6. Schließen Sie die Kontur mit einem Doppelklick. Der ausgewählte Bereich bleibt unverändert, während die nicht ausgewählte Fläche wird mit durchsichtigen rot gefüllt.

  • Zauberstabmaske (Magic wand mask)
  • Die Zauberstabmaske (Magic wand mask) erlaubt es, eine Fläche gleicher oder ähnlicher Farbe zu markieren.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie die Zauberstabmaske, auf der Ikone klickend Zauberstabmaske, ooder (wenn die Zauberstabmaske nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Passen Sie die Toleranz in die Optionsleiste der Maske an.

      Schritt 4. Klicken Sie auf das Pixel des Bildes, das in die Auswahl eingeschlossen sein muss.

  • Maskenpinsel (Brush mask)
  • Der Maskenpinsel (Brush mask) erlaubt es, einen Bereich jeder Form auszuwählen.

    Folgen Sie der Anweisung:

      Schritt 1. Aktivieren Sie den Maskenpinsel, auf der Ikone klickend Maskenpinsel, oder (wenn der Maskenpinsel nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie dieses Werkzeug vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Drücken Sie auf den Knopf Normal mode Normal mode in die Optionsleiste.

      Schritt 3. Passen Sie die Form und das Ausmaß des Pinsels in die Optionsleiste an.

      Schritt 4. Umreissen Sie die Objekte, die ausgewählt sein müssen. Der ausgewählte Bereich bleibt unverändert, während die nicht ausgewählte Fläche wird mit durchsichtigen rot gefüllt.

    Sie können die Auswähle hinzufügen, subtrahieren oder durchkreuzen. Um einen Bereich der vorigen Auswahl hinzuzufügen, wählen Sie den Additive Modus (statt des Normalen Modus) in die Optionsleiste der Maske aus.

    Um einen Bereich von der vorigen Auswahl zu subtrahieren, wählen Sie den Subtractive Modus (statt des Normalen Modus) in die Optionsleiste der Maske aus.

    Um eine Kreuzung der alten und neuen Auswähle zu erhalten, wählen Sie den Overlap Modus (statt des Normalen Modus) in die Optionsleiste der Maske aus.

 
Tipps und Tricks  Tipps und Tricks
Plugins installieren Plugins installieren
   — AliveColors, Win & Mac 64 bit — AliveColors, Win & Mac 64 bit
   — Adobe Photoshop, Win 32 bit — Adobe Photoshop, Win 32 bit
   — Adobe Photoshop, Win 64 bit — Adobe Photoshop, Win 64 bit
   — Corel PaintShop Pro — Corel PaintShop Pro
   — Corel Painter 64 Bit — Corel Painter 64 Bit
   — Corel PhotoImpact — Corel PhotoImpact
   — GIMP — GIMP
   — Lightroom (als externer Editor) — Lightroom (als externer Editor)
Auswahlwerkzeuge Auswahlwerkzeuge
   — Adobe Photoshop — Adobe Photoshop
   — Corel (Jasc) Paint Shop Pro — Corel (Jasc) Paint Shop Pro
   — Corel Photo-Paint — Corel Photo-Paint
Transformation der Objekte Transformation der Objekte
   — Adobe Photoshop — Adobe Photoshop

 

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis