Corel/Jasc Paint Shop Pro: Auswahlwerkzeuge
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tipps & Tricks

Corel/Jasc Paint Shop Pro: Auswahlwerkzeuge

 

Paint Shop Pro bietet die folgenden Auswahlwerkzeuge an: Selection-Werkzeug, Freehand Selection Werkzeug und Magic Wand. Diese Maskierungswerkzeuge bilden eine Gruppe und werden in der Werkzeugpalette unter einer und dieselbe Ikone versteckt. Die Ikone in der Werkzeugpalette zeigt das letzte aktivierte Werkzeug an. Um das Schwimmmenü zu öffnen, rechtklicken Sie auf den Pfeil rechts von der angezeigten Ikone.

Jasc Paint Shop Pro: Auswahlwerkzeuge
  • Das Selection-Werkzeug erlaubt es, Rechtecke, Ellipsen, Kreise, Pfeile, Sterne auszuwählen.

    Folgen Sie die Instruktion:

    • Schritt 1. Aktivieren Sie das Selection Werkzeug, auf der Ikone klickend Selection tool, oder (wenn das Selection-Werkzeug nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie es vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Anpassen Sie die Form des ausgewählten Bereiches, den Parameter Selection Type in die Optionsleiste benutzend.

      Schritt 3. Anpassen Sie den Parameter Mode in die Optionsleiste: Replace (Auswahl ersetzen, die vorige Auswahl wird verschwinden), Add (Auswahl vergrößern, fügt die neue Auswahl der vorigen Auswahl hinzu) oder Remove (Auswahl vermindern, subtrahiert die neue Auswahl aus der vorigen Auswahl).

      Schritt 4. Stellen Sie den Mauszeiger aufs Bild und klicken Sie auf die linke Maustaste.

      Schritt 5. Die linke Taste gedrückt haltend, verschieben Sie den Cursor in schräger Richtung bis Sie die gewünschte Form erhalten, und lassen die Taste frei. Der ausgewählte Bereich wird mit einer Punktlinie hervorgehoben.

     

  • Das Freehand Selection Werkzeug erlaubt es, einen Bereich jeder Form auszuwählen, indem es die Ränder präzis umreißt.
  • Folgen Sie die Instruktion:

      Schritt 1. Aktivieren Sie das Freehand Selection Werkzeug mit einem Klick auf Freehand Selection tool, oder (wenn das Freehand Selection Werkzeug nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie es vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Anpassen Sie den Parameter Mode in die Optionsleiste: Replace (Auswahl ersetzen, die vorige Auswahl wird verschwinden), Add (Auswahl vergrößern, fügt die neue Auswahl der vorigen Auswahl hinzu) oder Remove (Auswahl vermindern, subtrahiert die neue Auswahl aus der vorigen Auswahl).

      Schritt 3. Anpassen Sie die Methode der Konturherstellung in dieOptionenpalette: Edge Seeker, Freehand, Point to Point und Smart Edge.

      Schritt 4. Machen Sie die Auswahl:

      Für die Methode Edge Seeker, Point to Point und Smart Edge, müssen Sie den Cursor auf das Objekte stellen, die linke Taste betätigen, und klicken dem Rand des Objekte entlang bis der ganzen Objekt ausgewählt ist. Schließen Sie die Kontur und doppelklicken mit der linken Taste, um den Auswahlprozess zu beenden.

      Für die Methode Freehand, müssen Sie den Cursor auf das Objekte stellen und, die linke Taste gedrückt haltend, den Objekt umzureißen. Schließen Sie die Kontur und lassen die Taste frei.

     

  • Das Magic Wand Werkzeug erlaubt es, eine Fläche ähnlicher Farbe, Helligkeit, Undurchsichtigkeit zu markieren.
  • Folgen Sie die Instruktion:

      Schritt 1. Aktivieren Sie das Magic Wand Werkzeug mit einem Klick auf Magic Wand, oder (wenn das Magic WandWerkzeug nicht das letzte angewendete Werkzeug war) wählen Sie es vom Schwimmmenü aus.

      Schritt 2. Anpassen Sie den Parameter Mode in die Optionsleiste: Replace (Auswahl ersetzen, die vorige Auswahl wird verschwinden), Add ( Auswahl vergrößern, fügt die neue Auswahl der vorigen Auswahl hinzu) oder Remove (Auswahl vermindern, subtrahiert die neue Auswahl aus der vorigen Auswahl).

      Schritt 3. Anpassen Sie den Match-Modus in die Optionsleiste.

      Schritt 4. Anpassen Sie den Toleranz-Parameter in die Optionsleiste.

      Schritt 5. Linksklicken Sie auf das Pixel des Bildes, das in die Auswahl eingeschlossen sein muss.

 
Tipps und Tricks  Tipps und Tricks
Plugins installieren Plugins installieren
   — AliveColors, Win & Mac 64 bit — AliveColors, Win & Mac 64 bit
   — Adobe Photoshop, Win 32 bit — Adobe Photoshop, Win 32 bit
   — Adobe Photoshop, Win 64 bit — Adobe Photoshop, Win 64 bit
   — Corel PaintShop Pro — Corel PaintShop Pro
   — Corel Painter 64 Bit — Corel Painter 64 Bit
   — Corel PhotoImpact — Corel PhotoImpact
   — GIMP — GIMP
   — Lightroom (als externer Editor) — Lightroom (als externer Editor)
Auswahlwerkzeuge Auswahlwerkzeuge
   — Adobe Photoshop — Adobe Photoshop
   — Corel (Jasc) Paint Shop Pro — Corel (Jasc) Paint Shop Pro
   — Corel Photo-Paint — Corel Photo-Paint
Transformation der Objekte Transformation der Objekte
   — Adobe Photoshop — Adobe Photoshop

 

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis