Text hinzufügen mit dem Text-Werkzeug in AKVIS MultiBrush
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS MultiBrush

Text

 

Anhand des Text-Werkzeuges kann man Text hinzufügen. Die Aufschrift wird auf einer neuen Textebene erstellt, die jedoch in eine normale Ebene durch Rastern konvertiert werden kann. Dazu wählen Sie den Befehl Ebene rastern aus dem Kontextmenü der Ebenen-Palette. Der gerasterte Text kann nicht mehr als Text geändert oder bearbeitet werden. Zur schnellen Auswahl dieses Werkzeuges benutzen Sie die Taste T.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Text hinzuzufügen: als Blocktext (in dem Begrenzungsrahmen) oder als einzelne Zeilen (Freitext).

Wenn Sie den Cursor im Bildfenster bewegen, erscheint ein Begrenzungsrahmen, wo man den Text eingeben soll. Ziehen Sie den Begrenzungsrahmen oder einen seiner Marker, um die Konturgröße anzupassen. Halten Sie Shift gedrückt, um das Seitenverhältnis des Rahmens zu behalten. Wenn Sie mit dem Cursor über die Grenzen des Rahmens gehen, können Sie den Text verschieben.

Begrenzungsrahmen
Begrenzungsrahmen

Sie können die Aufschrift auf andere Weise erstellen. Dazu klicken Sie an einer beliebigen Stelle des Bildes. An dieser Stelle erscheinen die Einfügemarke und das Eingabefeld. In diesem Fall besteht der Text aus Zeilen, deren Länge unbegrenzt ist.

Den Text direkt eingeben
Den Text direkt eingeben

Klicken Sie auf OK, um eine Aufschrift hinzuzufügen. Wenn Sie eine Aktion widerrufen möchten, benutzen Sie Abbrechen oder Esc.

 

Die Parameter der Textformatierung werden in der Einstellungsleiste angezeigt. Nur ausgewählte Symbole können formatiert werden!

  • Schriftart. Das Pull-down-Menü enthält die Systemschriften, die bei der Texterstellung verwendet werden können.
  • Stil. Die Liste enthält verschiedene Variationen der gewählten Schriftart (Normal, Fett, Kursiv, Fett Kursiv).
  • Schriftgröße. Mit diesem Parameter kann man die Größe der Buchstaben anpassen (in Punkten).
  • Texteinstellungen:

      - GROßBUCHSTABEN

      - kleinbuchstaben

      - Großschreibung

      - Tiefstellen

      - Hochstellen

      - Unterstreichen

      - Durchstreichen

  • Schriftfarbe. In dem Farbmuster ist die laufende Textfarbe zu sehen. Um diese Farbe zu ändern, klicken sie auf den Indikator und wählen Sie eine Farbe aus dem Farbauswahldialog.
  • Parameter der Textausrichtung:

      - Text links ausrichten

      - Text zentrieren

      - Text rechts ausrichten

      - Blocksatz

  • Parameter des Texteinzuges. Sie können die Größe des Einzuges in dem Eingabefeld bestimmen (in Px).

      - Einzug am linken Rand

      - Einzug am rechten Rand

      - Einzug in der ersten Zeile

 

Während der Textbearbeitung können Sie das Kontextmenü mit Standardbefehlen aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken:

Kontextmenü zur Textbearbeitung

    Der Befehl Rückgängig macht die letzte Aktion rückgängig.

    Der Befehl Wiederherstellen stellt die rückgängig gemachten Aktionen wiederher.

    Der Befehl Ausschneiden löscht das ausgewählte Fragment und trägt dieses in die Zwischenablage ein.

    Mit dem Befehl Kopieren lässt sich ein Fragment in die Zwischenablage speichern.

    Mit dem Befehl Einfügen lässt sich ein Fragment aus der Zwischenablage einfügen.

    Mit dem Befehl Löschen wird das ausgewählte Fragment gelöscht, ohne es in die Zwischenablage einzutragen.

    Mit dem Befehl Alles auswählen wird der gesamte Text ausgewählt.

    Mit den Befehlen In Blocktext konvertieren/In Freitext konvertieren lässt sich der Texttyp ändern.

 

Wenn das Verschieben-Werkzeug aktiviert ist, kann das Textfragment transformiert werden. Parameter der Transformierung werden in der Einstellungsleiste angezeigt, wenn Sie in dem Verschieben-Modus den Rahmen anklicken.

Sie können den Text auch manuell transformieren, indem Sie die Taste Strg gedrückt halten. Bitte unterscheiden Sie diesen Modus von der einfachen Änderung des Begrenzungsrahmens.

Aufschrift transformieren
Aufschrift transformieren
 
Funktionsweise Funktionsweise
   — Arbeitsbereich — Arbeitsbereich
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Neues Bild erstellen — Neues Bild erstellen
   — Optionen — Optionen
   — Hotkeys — Hotkeys
Paletten Paletten
   — Werkzeugpalette — Werkzeugpalette
   — Farbe — Farbe
   — Muster — Muster
   — Protokoll — Protokoll
   — Ebenen — Ebenen
   — Kanäle — Kanäle
Standardwerkzeuge Standardwerkzeuge
   — Farbpinsel — Farbpinsel
   — Farbstift — Farbstift
   — Spray — Spray
   — Radiergummi — Radiergummi
   — Protokollpinsel — Protokollpinsel
   — Stempel — Stempel
   — Chamäleonpinsel — Chamäleonpinsel
   — Weichzeichnen — Weichzeichnen
   — Scharfzeichnen — Scharfzeichnen
   — Wischfinger — Wischfinger
   — Aufhellen — Aufhellen
   — Abdunkeln — Abdunkeln
   — Sättigung — Sättigung
Kunstwerkzeuge Kunstwerkzeuge
   — Ölpinsel — Ölpinsel
   — Malerroller — Malerroller
   — Filzstift — Filzstift
   — Kreidestift — Kreidestift
   — Kunststift — Kunststift
   — Kunstspray — Kunstspray
   — Kunstradiergummi — Kunstradiergummi
Allgemeine Werkzeuge Allgemeine Werkzeuge
   — Ausrichten — Ausrichten
   — Auswahl — Auswahl
   — Freistellen — Freistellen
   — Verschieben — Verschieben
   — Transformieren — Transformieren
   — Text — Text
   — Pipette — Pipette
   — Hand — Hand
   — Zoom — Zoom
Beispiele Beispiele
   — Augenfarbe ändern — Augenfarbe ändern
   — Lippenstiftauswahl — Lippenstiftauswahl
   — Farben auffrischen — Farben auffrischen
   — Figurkorrektur — Figurkorrektur
   — Brille entfernen — Brille entfernen
   — Liebespaar — Liebespaar
   — Alter ego — Alter ego
   — Glänzende Haut retuschieren — Glänzende Haut retuschieren
   — Fotoretusche — Fotoretusche
   — Objekte entfernen — Objekte entfernen
   — Spaziergang durch den Wildpark — Spaziergang durch den Wildpark
   — Verliebte Fische — Verliebte Fische
   — Säulengang restaurieren — Säulengang restaurieren

 

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis