AKVIS MultiBrush: Vorgehensweise: Weichzeichnen
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS MultiBrush

Weichzeichnen

 

Das Weichzeichnen-Werkzeug lässt das Bild etwas unscharf aussehen, indem es den Farbkontrast zwischen den benachbarten Pixeln erhöht. Um das Werkzeug schnell zu aktivieren, drücken Sie die Taste R auf der Tastatur.

 

Die Parameter des Werkzeugs werden mit einem Rechtsklick auf das Bild gerufen. Die Parameter können auch in den Einstellungen angezeigt werden, wenn das entsprechende Kästchen in den Optionen aktiviert ist.

Um den Wert eines Parameters zu ändern, tragen Sie einen Wert in das Parameterfeld ein und drücken die Eingabe-Taste (Enter) oder verschieben den Regler.

  • Größe (1-200). Durchmesser des Pinsels (in Px).
  • Härte (0-100). Die Breite der Aussenkante des Pinsels. In diesem Bereich wird das Bild nur teilweise weich gezeichnet. Je höher der Wert, desto größer ist der Bereich, der stark weich gezeichnet wird.

    Weichzeichen im Zentrum der Lupe
    Weichzeichnen im Zentrum Weichzeichnen: den ganzen Bereich
    Härte = 10% Härte = 80%

  • Radius (0.1-5.0). Intensität der Auswirkung. Dieser Parameter legt den Bereich fest, in dem die Punkte verwischt werden. Bei höheren Werten des Parameters ist der Verwischungsradius größer.

    Weiche Verwischung Starke Verwischung
    Radius = 1.5 Radius = 4.0

Um eine gerade Linie mit dem Pinsel zu ziehen, klicken Sie den Startpunkt mit der linken Maustaste an, dann drücken und halten die Shift (Schalt)-Taste, bringen den Cursor auf den Endpunkt und lassen die Shift-Taste los.

 

 

 

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis