Was gibt's Neues in Sketch Video 5.6: Unterstützung für OFX, Kompatibilität mit CC 2022

AKVIS Sketch Video 5.6 | Video in Trickfilm umwandeln

Was gibt's Neues in Version 5.6

AKVIS Sketch Video verwandelt Videos in stilisierte Zeichenanimationen. Die Version 5.6 behebt Kompatibilitätsprobleme. Die neue Version bietet verbesserte Kompatibilität mit Adobe CC 2022, Unterstützung für den OpenFX-Standard und weitere Änderungen. Dieses AE- und Premiere-Plugin kann jetzt mit DaVinci Resolve, Vegas Pro und Natron verwendet werden. Wenden Sie Bleistiftzeichnungseffekte auf Ihre Videos an!

AKVIS Sketch Video 5.6

 

In Version 5.6:

 

AKVIS Sketch Video 5.6 herunterladen:

Das Plugin wird als drei Filter dargestellt: Sketch Video Classic (Home/Pro), Sketch Video Artistic (nur in der Pro-Version erhältlich) und Sketch Video Esquisse (nur in der Pro-Version erhältlich).

Sehen Sie sich die Liste der kompatiblen Videobearbeitungsprogramme an.

Wenn Sie die Kompatibilität des Plugins mit anderen Editoren festgestellt haben, kontaktieren Sie uns unter info@akvis.com.

 

Original ImageAKVIS Sketch Video

 

Kostenloses Update:

Das Update ist kostenlos für diejenigen Käufer, die Sketch Video in den letzten 12 Monaten gekauft oder aktualisiert haben. Installieren Sie die Software und aktivieren Sie sie erneut.

Überprüfen Sie im Kundenraum, ob Sie einen Anspruch auf das kostenlose Update haben, oder kontaktieren Sie uns unter support-de@akvis.com.

 

Kostenpflichtige Update-Optionen:

1-Jahres-Updates für Sketch Video  |  14,00 €.

1-Jahres-Updates für alle Lizenzen  |  35,00 €.

SONDERANGEBOT: Wenn Sie eine Home-Lizenz haben, können Sie ein Upgrade auf die Pro-Lizenz für 25,00 € durchführen. Sie erhalten alle Funktionen des Programms + 1-Jahres-Updates kostenlos als Bonus.

Weitere Informationen zu Update-/Upgrade-Optionen.

 

Änderungen in früheren Version: