Bahnbrechende Videoeffekte von AKVIS: AirBrush Video 1.6, Neon Video 1.2, Sketch Video 5.6

Pressemitteilung

Bahnbrechende Videoeffekte von AKVIS: AirBrush Video 1.6, Neon Video 1.2, Sketch Video 5.6

1. Dezember 2021 — AKVIS kündigt das Update von drei Videobearbeitungs-Plugins an: AirBrush Video 1.6, Neon Video 1.2, Sketch Video 5.6. Die neuen Versionen unterstützen den OpenFX-Standard. Jede Software kann einzeln oder im AKVIS Videobundle erworben werden.

AKVIS bietet eine Produktlinie einzigartiger Spezialeffekte für die Videobearbeitung. Die Plugins verwandeln Filme in wahre Meisterwerke, die die Zuschauer begeistern und verzaubern. Der Wow-Effekt ist hier garantiert!

AKVIS AirBrush Video wendet trendige Spraydose-Effekte auf Videos an.

AKVIS Neon Video fügt Glüheffekte hinzu und verwandelt Videos in leuchtende Animationen.

AKVIS Sketch Video verwandelt Videos in animierte Cartoons und imitiert verschiedene Bleistiftzeichnungstechniken. Die Software enthält drei Filter: Sketch Video Classic, Sketch Video Artistic und Sketch Video Esquisse, die drei Umwandlungsstile darstellen.

Jedes AKVIS-Plugin enthält eine Reihe integrierter Voreinstellungen und einen Satz anpassbarer Parameter.

Die neuen Versionen bieten Unterstützung für den OpenFX-Standard und gewährleisten Kompatibilität mit DaVinci Resolve, Vegas Pro und anderen Videobearbeitungsprogrammen, die OFX-Plugins unterstützen. Außerdem bietet das Update Kompatibilität mit den neuesten Versionen von Adobe-Videobearbeitungsprogrammen: After Effects 2022, Premiere Pro 2022, Premiere Elements 2022. Darüber hinaus bietet AirBrush Video eine verbesserte Farbverarbeitung der eingebauten Presets. Eine detaillierte Liste der Änderungen steht auf der Seite jedes Programms zur Verfügung.

AKVIS lädt ein, die Software von akvis.com herunterzuladen und die Plugins während 30 Tage ohne Aktivierung auszuprobieren.

Die AKVIS-Videobearbeitungsprogramme laufen unter Windows 7, 8, 8.1, 10, 11 (64-Bit); macOS 10.12-12.0 (64-Bit). Die Plugins unterstützen eine mehrsprachige Benutzeroberfläche und sind in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch und Japanisch verfügbar.

Das Update ist kostenlos für Benutzer, die die Software in den letzten 12 Monaten gekauft bzw. aktualisiert haben. Benutzer, deren Lizenzen für die neue Version nicht gültig sind, können die Lizenzen für 14,00 € (ohne MwSt.) aktualisieren.

Die AKVIS Videobearbeitungs-Plugins können als separate Produkte oder alle zusammen im AKVIS Videobundle mit einem Rabatt von 30% erworben werden. Die Produkte sind in Home- und Pro-Versionen mit unterschiedlichen Funktionsumfängen erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter akvis.com.

 

AKVIS (akvis.com) ist auf die Entwicklung von Bild- und Videobearbeitungssoftware spezialisiert. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2004 hat es eine Reihe erfolgreicher Produkte für Windows und Mac herausgebracht.

 

akvis.com   |   press@akvis.com