Bundle zur Fotorestaurierung aktualisiert: Retoucher 10.0 und Coloriage 12.5

Pressemitteilung

Retoucher 10.0 & Coloriage 12.5: Neues Leben für alte und beschädigte Fotos!

19. Dezember 2019 — AKVIS kündigt das Update von Retoucher und Coloriage an, die sowohl als Bundle zur Fotorestaurierung als auch als separate Softwareprodukte erhältlich sind. Die neusten Versionen bieten die verbesserte Stapelverarbeitungsfunktion, vollständige Kompatibilität mit macOS Catalina 10.15 und kürzlich aktualisierten Bildbearbeitungsprogrammen sowie weitere Änderungen.

AKVIS bietet eine breite Palette von Softwareprodukten für verschiedene Anwendungs- und Einsatzbereiche an. Zu den beliebtesten Produkten zählen AKVIS Retoucher und AKVIS Coloriage. Beide Programme bieten automatische intelligente Bildbearbeitungsalgorithmen und erzeugen qualitativ hochwertige, professionell aussehende Bilder.

AKVIS Retoucher ist eine effiziente Fotorestaurierungssoftware, die Staub, Kratzer, Flecken und andere Bilddefekte sowie irrelevante Details und unerwünschte Objekte entfernt. Das Programm rekonstruiert ausgewählte Teile eines Bildes anhand von Mustern aus der Umgebung. Neben der automatischen Retusche bietet das Programm eine Reihe von Werkzeugen für zusätzliche Korrekturen und Verbesserungen.

AKVIS Coloriage ist eine Farbmanipulationssoftware, die alten Schwarzweißfotos Farbe verleiht und farbige Bilder neu einfärbt. Das Programm erkennt automatisch die Kanten eines Objekts und wendet die neue Farbe auf realistische Weise an. Es bietet sowohl automatische als auch manuelle Werkzeuge, die umfangreiche Farbbibliothek und verschiedene Optionen zum Auswählen von Farben.

Retoucher retuschiert Ihre alten Familienfotos, so dass sie neu aussehen. Coloriage bringt Farbe in Schwarz-Weiß-Fotos. Erwecken Sie Ihre Fotos zum Leben mit AKVIS Programmen!

Die neuen Versionen bringen eine Reihe von Verbesserungen: volle Kompatibilität mit dem neuen macOS Catalina (10.15); Unterstützung für Adobe Photoshop 2020, Photoshop Elements 2020, Corel PaintShop Pro 2020 und Painter 2020; die erweiterte Stapelverarbeitung mit der neuen Funktion zum Umbenennen von Dateien (in Retoucher); Unterstützung für mehr RAW-Dateien; Bugfixes und verbesserte Stabilität.

Kostenlose Testversionen stehen auf akvis.com zum Download bereit.

Die Programme laufen unter Windows 7, 8, 8.1, 10 (32-bit, 64-bit) sowie unter Mac OS X 10.10-10.11 und macOS 10.12-10.15 (64-bit). Alle Programme gibt es in zwei Versionen: als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) und als Plugin für AliveColors, Photoshop, Corel Photo-Paint und andere Bildbearbeitungsprogramme.

Die Kunden, die ihre Lizenzen in den letzten 12 Monaten gekauft oder aktualisiert haben, können kostenlos auf die neuen Versionen aktualisieren. Die Benutzer, deren Lizenzen älter sind, können entweder jedes einzelne Programm für 14€ (ohne MwSt.) oder alle Produkte für nur 35,00 € (ohne MwSt.) aktualisieren.

Die Programme können als separate Produkte oder zusammen im Bundle zur Fotorestaurierung mit 30% Rabatt erworben werden.

 

AKVIS (akvis.com) ist spezialisiert auf die Entwicklung von Video- und Bildverarbeitungsprogrammen sowie die wissenschaftliche Forschung. Das Unternehmen wurde 2004 von IT-Profis gegründet, die über mehrjährige Erfahrung in der Programmierung und Softwareentwicklung verfügten. Seitdem hat das Unternehmen eine Reihe erfolgreicher Programme für Windows und Mac entwickelt.

 

akvis.com   |   press@akvis.com