AKVIS Noise Buster AI: Systemanforderungen

AKVIS Noise Buster AI 12.1 | Verringerung des Bildrauschens

AKVIS Noise Buster AI verringert Rauschen auf digitalen Bildern. Das digitale Rauschen kann als zahlreiche helle, dunkle oder farbige Bildpunkte auf einfarbigen Flächen auftreten. Nach der Anwendung sehen Ihre Fotos sauber und fehlerfrei aus.

 

Betriebssystem:

Windows 7, 8, 8.1, 10, 11 - 64-bit | macOS 10.12-13.0 - 64-bit

  Mindestsystemanforderungen: Empfohlene Systemanforderungen:
WIN  Intel Core Duo, 8 Gb RAM, 8 Gb HDD;
Grafikkarte kompatibel mit DirectX 9+
NVIDIA GPU Driver v.461.33+ 
Intel Core i5, 16 Gb RAM, 10 Gb HDD;
NVIDIA CUDA Compute Capability 3.5+
NVIDIA GPU Driver (die neueste version)
MAC  Intel, 8 Gb RAM, 8 Gb HDD Intel/M1, 16 Gb RAM, 10 Gb HDD

 

Um die AI-Funktionen voll nutzen zu können, benötigen Sie eine NVIDIA-Grafikkarte mit CUDA-Rechenfähigkeit 3.5+ und den neusten Grafiktreiber.

 

Für die Plugin-Version: es muss auf Ihrem Computer eine Bildbearbeitungssoftware geben, die Plugins von Drittanbietern integriert.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Bildbearbeitungssoftware Plugins integriert, können Sie auf den folgenden Seiten nachschlagen:

Außerdem können Sie die Standalone-Version (eigenständiges Programm) benutzen.

 

Sprachen der Benutzeroberfläche und Hilfe:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Russisch.