AKVIS Frames: Arbeitsweise
 

  Kundenbereich  
   Für Fotos    Für Videos  Herunterladen   Bestellen   Tutorial   Support   Impressum  
en  fr  de  es  pt  it  jp  ru  
 

Tutorial: AKVIS Frames

Arbeitsweise

 

AKVIS Frames ist eine kostenlose Software, die speziell für die Arbeit mit Rahmenpaketen von AKVIS entwickelt wurde.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Bild mit einem Rahmen zu versehen:

  • Schritt 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie ein oder mehrere Bilder, die Sie mit einem Rahmen versehen möchten. Unterstützte Formate: JPEG, RAW, PNG, BMP, TIFF.

    Programmfenster von AKVIS Framess
    Programmfenster von AKVIS Frames

    Die Miniaturbilder der geöffneten Dateien werden unter dem Bildfenster gezeigt. Das ausgewählte Bild wird mit einer grauen Linie markiert. Um ein anderes Bild zu wählen, klicken Sie einfach darauf. Sie können die nicht mehr benötigten Bilder aus der Liste entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken oder auf die Delete-Taste drücken.

  • Schritt 2. Wählen Sie ein Rahmenpaket in der Liste der installierten Pakete.

    In der Liste finden Sie das Standardpaket, das in das Programm eingeschlossen ist und alle Rahmenpakete, die Sie heruntergeladen und installiert haben. Lesen Sie, wie man Rahmenpakete installieren kann.

    Rahmenpakete

    Wenn Sie ein Paket auswählen, wird sein Muster in der Quadrat-Taste angezeigt.

    Rahmenmuster

    Klicken Sie darauf, um alle Rahmen in dem Paket zu sehen und wählen Sie den gewünschten Rahmen aus.

    Hinweis:

    Sie können auch Ihre eigenen Rahmen verwenden - ein Bild im PNG-Format mit einem oder mehreren transparenten Lücken beliebiger Form. Um Ihren eigenen Rahmen zu laden, klicken auf <Benutzerdefiniert>… in der Liste und wählen Sie die Datei.

  • Schritt 3. Das Programm setzt automatisch das erste geöffnete Foto in den Rahmen ein.

    Automatische Einsetzung der Bilder

    Sie können das gewünschte Bild in den Rahmen ziehen.

    Manuelle Einsetzung der Bilder

    Sie können auch ein Foto mit einem Doppelklick der linken Maustaste in eine Lücke einsetzen.

    Hinweis:

    Das Einsetzen von Fotos mit einem Doppelklick ist besonders nützlich, wenn der Rahmen nur eine Lücke hat und Sie mehrere Fotos ausprobieren wollen. Bitte beachten Sie, dass wenn der Rahmen mehr als eine Lücke hat, wird das Foto automatisch in die Lücke eingesetzt, die die passende Form hat. Zum Beispiel, horizontale Fotos (die Breite größere als die Höhe) werden in horizontale Lücken eingesetzt.

  • Schritt 4. Passen Sie die Größe, die Position und den Drehwinkel des Fotos in dem Rahmen.

    Bild in dem Rahmen anpassen
  • Schritt 5. Wenn alle Fotos an den Rahmen angepasst sind, klicken Sie auf , um das Bild zu bearbeiten.
  • Schritt 6. Sie können Ihre bearbeiteten Bilder auf Twitter, Flickr, Google+, oder Dropbox hochladen, indem Sie auf klicken.
    Darüber hinaus können Sie Ihr Bild durch einen Klick auf drucken.
  • Schritt 7. Um das Ergebnis zu speichern, klicken Sie auf , tragen Sie einen Namen für die Datei im Dialogfenster Speichern unter ein, legen Sie einen Dateityp (TIFF, BMP, JPEG oder PNG) und einen Zielordner fest.

    Achtung!

    Die Fotos werden automatisch in das Format des Rahmens konvertiert. Zum Beispiel, wenn ein Rahmen das Format RGB/8 hat, werden die Fotos auch in das gleiche Format umgewandelt. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie Ihre eigenen Bilder erstellen.

  • Hinweis:

    Die zusätzlichen kostenpflichtigen Rahmenpakete müssen vor der Anwendung aktiviert werden!

 
Vorgehensweise Vorgehensweise
   — Aktivierung — Aktivierung
   — Arbeitsweise — Arbeitsweise
   — Rahmenpakete laden — Rahmenpakete laden
   — Optionen — Optionen

 

Frames v. 2.5 - Gratis herunterladen    Herunterladen

 

nach oben

 

  English  | Français  | Deutsch  | Español  | Português(Br)  | Italiano  | 日本語  | Pусский  |
Facebook | Twitter | YouTube | Forum
© 2004-2017 AKVIS. Alle Rechte vorbehalten. 
Datenschutzhinweis