AKVIS Enhancer: Systemanforderungen

Enhancer v.16.1 | Bildkorrektur und Detailoptimierung

AKVIS Enhancer ist ein Werkzeug, um Bilder zu retten, die wegen falscher Belichtung nicht optimal aussehen. Das Programm gibt Ihnen die Möglichkeit, Details in unterbelichteten und überbelichteten Bereichen eines Fotos aufzudecken. Das Programm hat drei Modi: Detailoptimierung, Druckvorbereitung und Tonkorrektur.

 

Betriebssystem:

Windows 7, 8, 8.1, 10 - 32-bit, 64-bit | Mac OS X 10.11, macOS 10.12-10.14 - 64-bit

  Mindestsystemanforderungen: Empfohlene Systemanforderungen:
Windows  Pentium IV, 1 Gb RAM, 100 Mb HDD;
Grafikkarte kompatibel mit Direct X8+, 32 Mb, Farbtiefe 32 bit 
Intel Core i5, 4 Gb RAM, 2 Gb HDD;
NVIDIA CUDA / AMD (ATI) - Stream/APP
Mac  Intel, 1 Gb RAM, 100 Mb HDD Intel, 4 Gb RAM, 2 Gb HDD;
NVIDIA CUDA / AMD (ATI) - Stream/APP

 

 

Für die Plugin-Version: es muss auf Ihrem Computer eine Bildbearbeitungssoftware geben, die Plugins von Drittanbietern integriert.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Bildbearbeitungssoftware Plugins integriert, können Sie auf den folgenden Seiten nachschlagen:

Außerdem können Sie die Standalone-Version (eigenständiges Programm) benutzen.

 

Sprache der Benutzeroberfläche:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Japanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Russisch.

Sprache der Hilfe:

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Japanisch, Russisch.