AKVIS Coloriage v. 7.0 bringt Farbe in Ihre Schwarz/Weiß-Fotos. Colorieren leicht gemacht

 

9.Februar 2010 — Mit der Veröffentlichung von AKVIS Coloriage V.7. für Mac und Windows, stellt AKVIS Software Inc. die einfachste und effizienteste Technik zum automatischen Colorieren vor. Die neuste Version bietet neue moderne Benutzeroberfläche und einen neuen Modus – Multifarben, der Ihnen bei schwierigen Objekten (wie Baumäste gegen den Himmel, ein Busch mit vielen Blumen, usw) noch mehr Zeit spart. Die Plugin-Version unterstützt 64-Bit und ist mit Photoshop CS4 64 bit und PhotoShop Elements v. 8 kompatibel. Verbesserte Kompatibilität mit OS Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und Windows 7. Das Programm steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständige Anwendung (Standalone) und als ein Zusatzprogramm (Plugin).

 

AKVIS Coloriage erlaubt es auf extrem einfache Weise, alte und neue Schwarz-Weiß-Fotos einzufärben, sowie die Farben von Farbfotos zu verändern um neue Effekte zu erzielen.

Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, Farbe in alte Erinnerungen zu bringen. Dabei braucht man keine speziellen Kenntnisse, da das Colorieren so einfach ist, als würde man in einem Bilderbuch malen. Markiert man einen Bildbereich mit dem Farbstift, so erkennt das Programm die Grenzen des einzufärbenden Objektes automatisch und malt es mit der neuen Farbe aus.

Machen Sie Ihren Freunden oder Verwandten doch einfach ein originelles Geschenk, indem Sie alte Schwarz-Weiß-Fotos aufarbeiten und dann einfärben. Erinnert sich Ihre Großmutter noch genau daran, welche Farbe das Kleid an Ihrem Hochzeitstag hatte? Dann lassen Sie diese Erinnerungen mit AKVIS Coloriage ganz einfach wieder aufleben und sehen Sie, wie viel Freude man mit solch einem Bild schenken kann. Bleistiftzeichnungen oder Anime- und Manga-Zeichnungen lassen sich ebenfalls ohne Mühe ausmalen.

Zudem ist es möglich Farbfotos zu verändern, indem Sie einzelne Objekte umfärben. So werden das Korrigieren von roten Augen, die durch Verwendung eines Blitzes entstehen, sowie das Umfärben von Haaren oder Kleidungsstücken ein Kinderspiel. Designer können das Programm benutzen, um Kunden unterschiedliche Farbeindrücke von der Inneneinrichtung bis hin zum neuen Farbanstrich des Hauses zu vermitteln.

AKVIS Coloriage lässt Ihnen viel Raum für Ihre Kreativität und unterstützt Sie dabei auf der Webseite mit vielen praktischen Beispielen, die einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten des Programms geben.

Die neuste Version 7.0 von AKVIS Coloriage bietet neue moderne Benutzeroberfläche und einen neuen Modus des Stiftes – Multifarben, der Ihnen bei schwierigen Objekten (wie Baumäste gegen den Himmel, ein Busch mit vielen Blumen, usw) noch mehr Zeit spart.
Die Plugin-Version unterstützt 64-Bit und ist mit Photoshop CS4 64 bit und PhotoShop Elements v. 8 kompatibel.
Das Programm ist unter anderem mit OS Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und Windows 7 kompatibel.

AKVIS Coloriage funktioniert auf Microsoft Windows XP/Vista/Win 7 und Mac OS X 10.4-10.6.

AKVIS bietet Ihnen eine vollfunktionale 10-Tage-Testversion von AKVIS Coloriage an. Hat Sie das Programm danach überzeugt und Sie möchten es weiterhin einsetzen, kostet eine Privatlizenz 75 Euro.

Ambitionierte Privatanwender können die gesamte Fülle an AKVIS Bildbearbeitungssoftware mit dem AKVIS Alchemy Bundle für 249 Euro erwerben, dies ist ein großer Preisnachlaß gegenüber dem Einzelkauf der Module. Mehr Informationen erhalten Sie unter https://akvis.com/de/discounts.php.

 

 

Mehr Informationen: akvis.com/de/coloriage/index.php

Was gibt's Neues: akvis.com/de/coloriage/whats-new.php

Screenshot: akvis.com/de/coloriage/screenshots-add-color.php

Herunterladen: akvis.com/de/coloriage/download-add-color.php

Tutorial: akvis.com/de/coloriage-tutorial/index.php

Bilddateien: akvis.com/de/company/graphics.php

________________________

akvis.com | press@akvis.com