Zusammensetzen eines zerrissenen Fotos

Zusammensetzen eines zerrissenen Fotos

Hinweis Dieses Beispiel wurde mit der alten Version von AKVIS Retoucher erstellt.
Ab Version 4.0. hat das Programm ein Interface und die Vorgehensweise hat sich geändert.

Originalbild Ergenbis

Wie werden dieses zerissene Foto mit AKVIS Retoucher Plugin und Adobe Photoshop restaurieren.

altes zerissenes schwarzweiss Foto

Zuerst reduzieren wir den Riß zwischen den Teilen des Bildes. Wir verwenden das Werkzeug Magnetic Lasso Standard mode, um den unteren Teil des Fotos auszuwählen.

Auswahl

Dann verwenden wir das Bewegen-Werkzeug (Movetool) Bewegen, um den unteren Teil des Bildes nach oben zu verschieben, sodass er sich mit dem oberen Teil vereinigt. Jetzt ist der Riß weniger sichtbar.

den unteren Teil des Bildes bewegen

Wir schneiden den weissen Rahmen mit dem Freistell-Werkzeug Crop ab.

den weissen Rahmen abschneidendas Foto nach dem Freistell-Werkzeug

Wählen Sie den Riß aus. Sie können ein beliebiges Auswahlwerkzeug dafür verwenden.

In Adobe Photoshop ist der Maskenmodus (Quick Mask) am schnellsten. Markieren Sie den Riß mit dem Bleistiftwerkzeug (Pencil Tool) im Maskenmodus.

den Riß 
mit dem Bleistiftwerkzeug markieren

Jetzt wechseln wir wieder in den normalen Modus (Standard Mode) und invertieren die Auswahl mit dem Befehl Auswahl -> Auswahl umkehren (Select/Inverse).

Jetzt rufen wir AKVIS Retoucher auf : Filter - AKVIS- Retoucher.

AKVIS Retoucher

Nach der Bearbeitung mit AKVIS Retoucher sieht das Foto besser aus. Aber die Spur des Risses ist noch sichtbar. Um diesen Defekt zu retuschieren, können wir entweder AKVIS MultiBrush. oder die Werkzeuge von Adobe Photoshop benutzen.

Nach der Bearbeitung mit AKVIS Retoucher

Rufen wir den Befehl Bild => Modus => Graustufen (Image => Mode => Grayscale) auf., um das Foto in ein Graustufenbild zu konvertieren.

Graustufenbild

Konvertieren wir das Bild in den RGB-Modus: Bild => Modus => RGB (Image => Mode => RGB).

Verbessern wir den Kontrast mit dem Befehl:
Bild => Einstellen => Gradationskurven (Image => Adjustments => Curves) (Ctrl+M).

Tonwertkorrektur
Belichtung berichtigen

Wir verwenden Clon Stamp Tool Clone Stamp und Blur Tool Blur Tool, um die Spur des Risses und den Fleck über den Kopf des Mädchens zu retuschieren.

den Hintergrund zu retuschieren

Jetzt können wir die originalen Farben zurückstellen. Wir öffnen das Dialogfenster Farbton/Sättigung (Image - Adjustments - Hue/Saturation), tragen die neuen Werte der Parameter Hue (34) und Saturation (9) ein und aktivieren das Kontrollkästchen Einfärben (Colorize).

Dialogfenster Farbton/Sättigung

Als Ergebnis erhalten wir dieses Foto ohne Risse und Flecke.

Foto nach der Bearbeitung

 

Retoucher v. 9.0 - 10-Tage-Testversion    Herunterladen