AKVIS Points: Was gibt's Neues in V.4.0 - Neue Texturen, Zufallsmuster

Points v.4.2 | Pointillismus-Effekt in Fotos

Was gibt's Neues in Versionen 4.0, 4.1, 4.2

AKVIS Points verwandelt digitale Bilder in eindrucksvolle Punktierstil-Gemälde. Die Version 4.0 enthält die aktualisierte Texturbibliothek, neue Zufallsmuster-Funktion in der Rahmen-Registerkarte, Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Unterstützung für neue RAW-Dateien und weitere Änderungen. Geben Sie Ihren Fotos eine kreative Note!

AKVIS Points 4.0

 

In Version 4.0:

 

Die Version 4.1 bietet Kompatibilität mit macOS 10.14 (Mojave) und Photoshop CC 2019 (Version 20.0) sowie Unterstützung für neue RAW-Dateien und kleinere Fehlerbehebungen.

 

In Version 4.2:

 

Laden Sie die aktuelle Version herunter!

 

Aktualisierungsverfahren:

Es ist ein kostenloses Update für diejenige, die AKVIS Points in den letzten 12 Monaten gekauft haben. Ihre Seriennummer ist für die neue Version gültig. Installieren Sie die neue Version und aktivieren Sie diese neu.

Überprüfen Sie in dem Kundenbereich, ob Sie Anspruch auf das kostenlose Update haben oder kontaktieren Sie uns unter support-de@akvis.com.

Wenn Ihre Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können Sie die neue Version für nur 14,00€ (ohne MwSt.) erhalten. Mehr darüber lesen Sie hier.

 

Hinweis:

Upgraden Sie Ihre Home-Lizenz auf Home Deluxe oder Business und erhalten Sie alle Funktionen einschließlich Nachbearbeitungswerkzeuge und Timeline sowie 1 Jahr Updates GRATIS als Bonus! Lizenzen vergleichen.

 

Änderungslisten in früheren Versionen: